avent sauger

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mallorymamaknox 30.10.10 - 19:38 Uhr

hallo,

wir füttern mit avent. spuck ist gut 7 monate und bekommt zusätzlich zur beikost noch ca. 2-3 flaschen täglich.
derzeit mit den 3er saugern (3loch) langsam wären allerdings mal neue fällig. nun die frage.
soll ich gleich die 4er (ab 6.mo) nehmen?
er kommt mit den 3ern gut zu recht. hat die flasche auch recht schnell leer.
würd ja wieder die 3er nehmen aber wenn das dann nimmer hin haut wärs auch blöd. die dinger sind ja net billig.

hat jemand erfahrungswerte?

Beitrag von tabaluga99 30.10.10 - 20:26 Uhr

Hallo....#winke

Also wir haben auch die Avent-Flaschen bzw. Sauger und sind auch bei den 3er Saugern...
Mein Kleiner ist 7 Monate alt und kommt auch sehr gut mit den Saugern zurecht..Die Flasche ist auch immer razz fazz leer....#mampf
Er bekommt auch schon Beikost und nur noch 3 Flaschen am Tag..Ich werde es lassen wie es ist..Zur Not kann mam immernoch welche nachkaufen..Glaube aber nicht,daß sich sein Trinkverhalten nochmal ändern wird...:-D

LG und alles Gute weiterhin...

Beitrag von zwei-erdmaennchen 30.10.10 - 22:08 Uhr

Hi,

bleib bei den 3-Loch. Die Monatsangabe steht nur für "frühestens ab", d.h. man soll die 4-Loch halt erst frühestens mit 6 Monaten verwenden.

Starkes Saugen ist gut für die Muskulaturentwicklung im gesamten Gesichts- und Halsbereich.

Unsere Große ist 2 1/2 Jahre und nimmt noch immer den 2-Loch-Sauger für ihren Kaba.

Wirklich wechseln soll man erst dann wenn das Kind durch's Trinken vollkommen erschöpft ist, z.B. dabei einschläft oder so. Ansonsten gibt es keinen Grund die Saugergröße zu wechseln.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von hailie 30.10.10 - 22:25 Uhr

Wir haben bis zum Schluss (gut 18 Monate) die 3-Loch-Sauger verwendet.

Ich würde nicht wechseln!

LG

Beitrag von derhimmelmusswarten 31.10.10 - 07:00 Uhr

Ich wusste gar nicht, dass es 4er Sauger gibt. Ich habe maximal 3er benutzt. Nutze aber noch 1er und 2er ohne Probleme. Irgendwann sind die Kinder doch so kräftig, dass sie alles raussaugen, egal woraus.