Seite für handgemachte Krabbelpuschen gesucht....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wattwurm08 30.10.10 - 19:41 Uhr

Hallo....

eigentlich steht meine Frage ja schon oben.
Ich bin auf der Suche nach handgemachten Krabbelpuschen, die man online kaufen kann.
Beim Googlen kommen sooooo viele Seiten, da verliert man schnell den Überblick.
Vielleicht könnt ihr mir etwas empfehlen? Würde mich freuen!

Danke

Simone

Beitrag von kula100 30.10.10 - 19:45 Uhr

Hallo,

guck mal bei e...y. Da gibt es welche die selbstgemacht sind. Ich hab dort welche von Heba gekauft. Die sehen super aus und von der Verarbeitung finde ich die sogar besser als die Puschen von Sterntaler (die haben wir im Moment im gebrauch)

lg kula100

Beitrag von mebsi2010 30.10.10 - 19:51 Uhr

Hier gibts sehr schöne
http://de.dawanda.com/search?as=1&category_id=1074&fields=&page=1&q=krabbelschuhe

Oder halt bei 321.... Krabbelschuhe eingeben.

Beitrag von yozevin 30.10.10 - 20:21 Uhr

Huhu

Wir bestellen immer bei Sternpuschen.de, tolle Seite, man kann sich alles selbst zusammenstellen und sie sind nicht unbedingt teuer.... Haben mittlerweile 4 Paar dort bestellt und sind immer zufrieden gewesen (außer beim Pummelchen, die zieht die immer aus, aber da können die Puschen ja nichts dafür ;-))

LG

Beitrag von melli2261979 30.10.10 - 20:57 Uhr

linokids.de


die beste qualität die ich bis jetzt gefunden habe... und super preis - leistungs verhältnis

Beitrag von nina.be 31.10.10 - 12:20 Uhr

http://www.superpuschen.de/

http://www.krabbikaro.de/

http://www.lederschlueppchen.de/ (wobei man hier ab der 2. Bestellung sogar auf Rechnung bestellen kann)

Bei allen 3 hab ich schon gekauft und war zufrieden, letzterer ist aber ab einer gewissen Größe am günstigsten... Sonderwünsche erfüllen alle 3.

LG,
nina

Beitrag von mummelmutter 10.11.10 - 10:52 Uhr

Hallo Simone,
ich habe damals Krabbelschuhe zur Geburt geschenkt bekommen, die sahen total süß aus, aber ich war von der Qualität ein bischen enttäuscht#:-(, da mein kleiner Mäuserich immer Schweißfüßchen darin hatte. Ich habe mich dann mal beraten lassen und es lag wirklich (kaum zu glauben) an den Lederpuschen). Das Leder ist meistens gedeckt, das heißt es ist mit Farbe beschichtet und kein Füßchen kann unter dieser Farbschicht atmen. Dafür färbt es aber auch wohl nicht ab, da die Farbe ja nur auf der Vorderseite des Leders ist. Der Vorteil ist, das durch die mehr oder weniger dicke Farbschicht das Leder in der Oberfläche gleichmäßiger erscheint. Wenn man nicht viel Geld ausgeben will, kommt man an diesem billigen Leder wohl nicht vorbei. Ich habe lange gesucht, bis ich einen Internet-Shop ( http://www.kindernaht.de )#sonne gefunden hatte, der sogenanntes durchgefärbtes Leder verwendet. Das färbt zwar ein bischen ab, aber das kann man gut rauswaschen aus den Klamotten. Ich bin jedenfalls total zufrieden und werde weiter dort bestellen.

LG Sara


P.S. Soweit ich weiß, soll es bei München auch eine Frau geben, die ähnliches Leder verwendet. Leider weiß ich nicht mehr, wie der Shop heißt, aber vielleicht findest Du sie beim stöb ern im Netz.