Cholesterin Wert zu hoch - wie senken?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mausimai07 30.10.10 - 19:51 Uhr

Hallo!

Aufgrund einer Blutuntersuchung diese Woche, hat mein Arzt festgestellt das mein Cholesterin Wert zu hoch ist. Liegt bei 270.
Ich weiß jetzt auch nicht welcher dieser Werte, er har sonst nichts weiter zu gesagt.

Wie kann ich denn selbst das Cholesterin senken? Gibt es dazu gute Produkte in der Apotheke?
Hab mich jetzt mal ein bißchen eingelesen über zu hohen Cholesterin - stehen ja wirklich viele Erschreckende Sachen bei....

Liebe Grüße

Beitrag von ina175 30.10.10 - 21:57 Uhr

Mein Mann hat auch hohe Werte genetisch bedingt und nimmt täglich Artischocken und Omega 3 in Tablettenform. Die Werte haben sich schon gebessert.

Vorher musste er das Simvabeta nehmen, das durfte er dann zum Glück absetzten.

Gute Besserung

LG, Ina

Beitrag von anni.k 31.10.10 - 01:25 Uhr

hey!
weiß nicht wie du dich ernährst, aber vielleicht solltest du die ernährung etwas umstellen?
weniger tierische produkte, mehr pflanzliche produkte.

jegliche tierische produkte enthalten cholesterin, welches der körper nicht verwerten kann, da er das cholesterin das er benötigt selbst produziert.

alle pflanzlichen produkte enthalten kein cholesterin! also nix was deinem körper weiter schaden könnte!

auf lange sicht wird es besser sein, dadurch den cholesterinspiegel zu senken, als medikamente zu nehmen.

glg

Beitrag von mausimai07 31.10.10 - 12:30 Uhr

Danke für deine Antwort!
Ich esse allerdings weder Fleisch noch Wurst....