War´s das jetzt ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von skm 30.10.10 - 20:28 Uhr

Hallo

war am Donnerstag bei meiner Frauenärztin um mal meine ellenlangen SB abzuklären. Ergebnis: es ist normal und nichts schlimmes.

Beiläufig erzählte mir die Ärztin das ich mit meiner Mens nicht vor Ende nächste Woche rechnen brauche, da sie im Ultraschall nix sieht.

Tja und was ist heute aus ner leichten SB,was noch als Einistungsblutung hingenommen hätte,wurde wohl nun meine Mens. Aber wie kann das sein. Sie hat doch geschaut.

Kann das noch ne Einistungsblutung sein oder eher nicht. Es hat noch keine Mensstärke aber nen OB brauche ich.


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/563448/539945

lg der #schmoll skm

Beitrag von wartemama 30.10.10 - 20:33 Uhr

Ich gehe davon aus, daß das Deine Mens ist. Dann wäre Deine 2. ZH viel zu kurz - das könnte für eine GKS sprechen.

Hat Deine FÄ denn Untersuchungen gemacht - ein Blutbild z.B.?

LG wartemama #winke

Beitrag von skm 30.10.10 - 20:38 Uhr

Genau find ich ja auch. Hatte noch nie so ne kurze 2 ZH. Blutbild wurde nicht gemacht aber sie hat sich die Gebärmutter genau angeschaut und auch Bilder gemacht. Ist das erste mal so.. bin voll traurig. Gerade dieser Monat war ich mir so sicher da andauernd auf´s Klo muss und das ist nicht üblich bei mir auch den Schwindel hatte ich nur bei meinen Ss.

lg skm

Beitrag von wartemama 30.10.10 - 20:43 Uhr

Sonst sind Deine Zyklen immer i.O.?

Dann würde ich mal abwarten, wie sich der nächste Zyklus entwickelt (wenn Du nicht schwanger bist.... kann es mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen #blume).

Vielleicht ist es ein einmaliger "Ausrutscher".

Alles Gute und viel Glück! #klee

Beitrag von schlawienchen79 30.10.10 - 20:42 Uhr

Wie lang ist deine HL sonst? Du bist jetzt ES+8, was soll sie auch sehen du hattest deinen ES ja schon

Beitrag von skm 30.10.10 - 20:53 Uhr

Was ist denn HL?

Sie hat ja auch nur gesagt das meine Mens nicht vor Ende nächste Woche kommt. Meine GBschleimhaut sei noch nich aufgebaut-was wohl anzeigt das die Mens später kommt.

Beitrag von schlawienchen79 30.10.10 - 21:04 Uhr

HL steht für Hochlage. Wie lang ist die. Das sind die Tage nach dem ES bis du deine Mens bekommst

Beitrag von skm 30.10.10 - 21:25 Uhr

normaler weise 14 tage

Beitrag von schlawienchen79 31.10.10 - 09:48 Uhr

Laut meiner Rechnung (du hast ja nicht weiter gemessen, habe ich gestern gar nicht gesehen, bist ja schon ES+11) hast du am Mittwoch NMT, da hat deine FÄ wohl unrecht. Überschreibe dein ZB nach myNFP da nimmt es kein Ende

http://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp#q6

Beitrag von skm 31.10.10 - 10:48 Uhr

Wieso schon ES+11? war doch noch nicht soweit, oder?

Beitrag von schlawienchen79 31.10.10 - 11:21 Uhr

Du hast das letzte Mal am Do gemessen da warst du ES+8 und drei Tage dazu ist ES+11...

Beitrag von skm 31.10.10 - 11:59 Uhr

ach so meintest du das.. dann hatte ich ja richtig gedacht

Beitrag von skm 31.10.10 - 12:09 Uhr

so habe daten nachgeschrieben. standen noch auf meinem zettel auf dem nachttisch

Beitrag von schlawienchen79 31.10.10 - 19:27 Uhr

Wieso hast du Blutungen eingetragen. Ist deine Mens da? Du hast Blutung mit voller Stärke eingetragen, stimmt das so?

Beitrag von skm 31.10.10 - 20:41 Uhr

nein so stark wie die mens ist es nicht. aber es sind blutungen.

Beitrag von schlawienchen79 31.10.10 - 21:20 Uhr

Und das soll normal sein sagt die FÄ?

Beitrag von skm 01.11.10 - 08:33 Uhr

nee bestimmt nicht;-)

nein sie meinte die SB nach meiner normalen Mens. jetzt meinte sie ja nur ds meine mens erst viel später kommen soll.

Beitrag von spiekersinn 30.10.10 - 22:25 Uhr

Hallo!

Leider ich habe gestern auch schmierblutungen bekommen am .es+7 und heute abend ist mein Mens da...
Ich habe GKS, aber es hätte nicht rausgekommen, wenn ich nicht so hartnäckig gewesen wäre.
Lass ein Bluttest machen, lass dich nicht einfach abraten, lieber einmal zu viel und weisst du,das alles okay, als wie ich 4 Monate versaun, weil ich mich nicht getraut habe.

ICH WÜNSCHE DIR ALLES GUTE!

Lg

Spiekersinn