Bastelideen

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von doris0808 30.10.10 - 20:46 Uhr

hallo,

ich hab mal eine frage, ich genieße die Vorweihnachtszeit immer sehr , Kekse backen, alles schön dekorieren etc. Heuer werde ich alles mit meiner Tochter (dzt. 15 Monate) gemeinsam machen #verliebt

Nun möchte ich auch gerne etwas basteln für oma, opa, patentante etc. .. ich hätte mir vorgestellt entweder ein christkind mit körbchen (wo kekse reinkommen) oder irgendwas liebes backen ... sozusagen als geschenk von meiner tochter! hat da irgendwer eine tolle anleitung???

bin gespannt auf eure vorschläge oder erzählungen was ihr so gemacht/gebastelt habt! ... #danke

glg doris

Beitrag von claudia3110 30.10.10 - 21:22 Uhr

hallo doris,

ich mache seit meine kleine (äh, inzwischen gerade 5 geworden, also gar nicht mehr sooo klein ;-) ) immer zu weihnachten kalender für die omis und die patentante.
also fotokalender....
bisher habe ich immer bastelkalender gekauft und dann fotos eingeklebt, dieses jahr habe ich das erste mal direkt fotokalender bestellt und bin super-super-superbegeistert von dem ergebnis!
ich habe küchenkalender bei pixelspeed erstellt.

die omas, opas und tante fanden die kalender immer klasse - so sehen sie die kleinen jeden tag und haben auch noch ienen nutzen davon ;-)
das kann ja auch als geschenk deiner tochter sein! das sie noch nicht selber gebastelt hat ist ja eh klar #schein

naja, so oder so, viel spass in der weihnachtszeit -
lieben gruss
claudia

Beitrag von doris0808 31.10.10 - 13:11 Uhr

hi claudia!

vielen dank für deinen tipp - kalender hab ich jetztes jahr gebastelt und werd ich auch heuer wieder machen ....

glg doris

Beitrag von little08 30.10.10 - 22:27 Uhr

Hallo,

meine Maus durfte letztes Jahr (da war sie 20 Moante ) weiße Teller mit Porzellanfarbe bemalen. Ich habe dann noch an den Tellerrand ihren Namen und Weihnachten 2009 geschrieben.
Wird im Backofen dann eingebrannt und fertig.
Die Oma´s und Opa´s haben sich sehr darüber gefreut.

Dieses Jahr kaufe ich kleine Gläser in die man ein Teelicht stellen kann. Die Kurze darf dann Transparentpapier zerreisen und es auf die Gläser kleben.

Hand- und/oder Fußabdrücke in Ton oder Salzteig kommen auch immer gut an.
Oder Leinwände die die Kleinen mit Fingerfarben selbst bemalen.

Vielleicht war ja was für dich dabei.

Schönen Abend und viel Spass beim basteln
Little

Beitrag von doris0808 31.10.10 - 13:13 Uhr

danke für die vielen tollen tipps ... glg

Beitrag von 24hmama 31.10.10 - 11:30 Uhr

hi


Ich habe mit meinem Sohn auch ca. so bald angefangen.

Ich habe eine Bastelhomepage, vielleicht kannst du dir dort ein paar Anregungen holen? #schwitz

http://bastelleidenschaft.de.tl/

#winke

Beitrag von doris0808 31.10.10 - 13:17 Uhr

#danke solche vorlagen hab ich gesucht... super

übrigens ... deine ideen und dein geschick möcht ich auch haben!!! #blume wirklich tolle sachen!

lg doris

Beitrag von 24hmama 31.10.10 - 15:02 Uhr

hi

danke das ist echt lieb von dir :-D

p.s wenn du eine Anleitung zu etwas brauchst- meld dich einfach:-)