frage zum wannentest.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von planschkuh83 30.10.10 - 20:56 Uhr

Hallo ihr lieben...

hab seit halb 7 wehen in unregelmäßigen Abständen,aber schon so dass ich die meisten veratmen muss.
nun war ic grad in der Wanne um zu gucken was passiert..meine Frage is,wenn die wehen danach und in der Wanne nich weg gehen ,kann man dann davon ausgehen,dass es Geburtswehen sind und kein Fehlalarm is ?? bin mir grad total unsicher und hab irgendwie nich den schwangereninstinkt a la "jetzt geht's los" Ach ja unregelmäßig sind sie immer noch kommen so in 3-15 minutenabständen #schwitz

danke schonmal für eure antworten #danke

planschkuh83 ET+1

Beitrag von oosueoo 30.10.10 - 21:01 Uhr

also wenn sie nach der wanne nicht weggehen kann man von wehen ausgehen.
bei mir kamen sie auch unregelmässig, war dann auch in der wanne und konnte es immer noch nicht deuten, ob es wehen sind....

fahr einfach mal ins kH und lass es checken, bei mir waren es dann wehen!

liebe grüße und alles gute

Beitrag von kisa1983 30.10.10 - 22:27 Uhr

Aber hallo, wenn du diese veratmen musst, dann sind es schon richtige Wehen, wenn die auch unregelmäßig sind.

Wannentest hatte ich nie gemacht, kann nix dazu sagen.

Ich würde mich ins KH begeben an deiner Stelle.

VIEL KRAFT UND ERFOLG FÜR DIE GEBURT.

LG