Tragetuch Säugling

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von beckie83 30.10.10 - 22:28 Uhr

So nun noch schnell ne Frage bevor ich ins Bettchen schleiche :)

Alles raten mir hier immer zum Tragetuch. Glücklicherweise habe ich eines :-)
Jedoch sind in der Anleitung nur Varianten mit Beinchen drauß3n. Mein Spatzel ist ja noch ganz klein und ich glaube gehört zu haben das es dann besser ist wenn die Beine drin sind.
Nun hab ich mal gegoogelt und naja... was zu finden ist nicht leicht. Die meisten wollen einem Bücher oder Tücher verkaufen :-)
Hab bei You Tube 3 Videos von Urbia gefunden aber wieder mit Beinen draußen.

Kennt zufällig jemand ne Seite auf der es auch Varianten für die Kleinsten gibt?
Wenn nicht dann mach ich mich morgen gestärkt nochmal auf die Suche.

In diesem Sinne

Danke für Antworten und guts Nächtle #winke

Beitrag von woelkchen1 30.10.10 - 22:31 Uhr

Nein, du verwechselst da was mit Bondolino, Ergo und Co!

Im TT ist es in Ordnung, denn das TT wird ja perfekt an das Kind angepaßt! Du hast also nix vorgefertigtes wie eine Tragehilfe, sondern das Tuch wird an das Kind angepaßt!

Bei Beinchen drin geht es um Tragehilfen.

Ich hab meine Maus nur mit Wickelkreuztrage getragen am Anfang.

Beitrag von woelkchen1 30.10.10 - 22:47 Uhr

P.S. Es geht also darum, dass der Steg in den Kniekehlen ist!

Beitrag von lilly7686 30.10.10 - 22:36 Uhr

Ich hab noch nie gesehen, dass ein TT so gebunden wird, dass die Füße drin sind....

Wir binden immer die Wickelkreuztrage! Bei http://www.stillen-und-tragen.de gibts eine tolle Videoanleitung dazu!

Lg

Beitrag von tragemama 30.10.10 - 23:21 Uhr

Nix da, Beinchen draußen. Such mal nach "Wickelkreuztrage" und "Känguruhtrage" und probier beides aus, beides ist gut für Neugeborene, ich persönlich bevorzuge die WKT, weil ich finde, dass die Kinder da etwas besser beengt werden, das mögen Neugeborene.

Andrea