Heute Sex - ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lewie 30.10.10 - 23:29 Uhr

Hi,

ist vielleicht eine bekloppte Frage aber ich wollte gerne mal wissen ob ihr meint, dass ich heute Sex haben sollte oder nicht? ;-)

Ich habe am Dienstag meinen ES (wenn es denn 28 Tage sind) - also seit gestern meine fruchtbaren Tage. Hatten gestern auch Sex und nun überlege ich, ob ich nur alle zwei Tage ran an den Schinken soll ;-) oder auch täglich, wenn wir Lust haben? Habe mehrfach gehört, dass dann die Qualität der Spermien besser ist, wenn ein Tag Pause dazwischen ist und die Jungs halten sich ja auch bis zu 5 Tage im Körper, oder?

Mache mir da auch keinen Stress - bin einfach mal an Meinungen/Erfahrungen interessiert ;-)

LG Lena

Beitrag von engelchen100 30.10.10 - 23:33 Uhr

Hallo!

Das mit der Spermien Qualität stimmt angeblich. Das mit den Jungs ist genau das Gegenteil. Angeblich leben die Mädels länger und die Jungs sind dafür schneller!;-)

Würd sagen alle 2 Tage reicht, aber wenn magst dann rann an den Mann!!!!!;-)


Viel Glück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von gobiam 30.10.10 - 23:39 Uhr

Wenns Spaß macht - habt Spaß.... wie es euch gefällt.
Wenns zur Arbeit wird (oder der gedanke entsteht "wir dürfen aber heute nicht schon wieder", oder "wir müssen unbedingt heute")- laßt es ganz... dann leiden die Gefühle auf Dauer.

Mein Mann plädiert für regelmäßig oder besser ausgedrückt "ständig" Spaß haben, er meint sonst wirds Sperma ranzig #verliebt - aber schon klar, was ER damit bezwecken will.

Aber vielleicht haben hier andere fundiertere/ wissenschaftlich gefestigtere Hintergründe zur Beantwortung...

Viel Spaß!

Beitrag von lewie 30.10.10 - 23:47 Uhr

Muss gar nicht wissenschaftlich sein ;-) War nur an Meinungen interessiert. Habe mir halt nur gedacht: Nur alle zwei Tage, wenn die Spermien dann besser sind, bevor ich da nur so Krüppel-Kaulquappen in mir schwimmen habe bei täglich Sex, die dann ihre Arbeit nicht ordentlich machen #rofl

Beitrag von engelchen100 30.10.10 - 23:54 Uhr

Du bist gut!;-)

Wünsch dir viel Spaß und eifrige und vor allem topfite #schwimmer

Beitrag von sunnyside24 30.10.10 - 23:54 Uhr

Also was ich erst kürzlich gelesen habe ist, dass es durchaus gut für die Spermaqualität und die Geschwindigkeit der kleinen Schwimmer ist, jeden Tag Sex zu haben!
Also wir machen das daher immer nach Lust und Laune!

Beitrag von jwoj 31.10.10 - 06:14 Uhr

Das mit der Qualität ist genau umgekehrt. Ein australisches Forschungsteam hat nachgewiesen, dass die Qualität (das Erbgut) der Spermien besser wird, je öfter ein Mann Sex hat. Weil tatsächlich werden Spermien, je länger sie im Hodensack verbleiben, von freien radikalen angegriffen, wie alles andere auch. Diesem Effekt kann man vorbeugen in dem man jeden Tag herzelt - vor allem zur fruchtbaren Zeit.

Hier ein Artikel dazu:
http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/sexualitaet/spermienqualitaet_aid_136027.html

Viele Grüße!

Beitrag von luca252007 31.10.10 - 07:22 Uhr

oh man ich habe mich dazu auch mehrfach belesen überall steht was anderes:-( wir haben sex nach lust und laune ich denke jedoch jeden 2 tag reicht auch schaden tut es aber bestimmt auch nicht jeden tag sex zu haben
also so wie man lust hat:-)

Beitrag von gobiam 31.10.10 - 16:23 Uhr

also0 werden sie tatsächlich "ranzig" #rofl

Beitrag von sternschnuppe215 31.10.10 - 09:20 Uhr

ich würd sagen, nur alle 2-3 Tage ... denn die Spermien im Sperma werden immer weniger .... wenn Ihr jeden Tag Sex habt, bringt also nicht wirklich was

Bei mir hatte es selbst bei alle 2-3 Tage nicht gefruchtet ... dann eine Woche kein Sex u. den dann nur 1x vor ES u. es hat geklappt ...
leider weiß niemand was richtig und was falsch ist...