Ceracette abgesetzt - wann wieder Blutung???

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von trist79 30.10.10 - 23:44 Uhr

Hallo,
hab schon mal vorsorglich für die Babyplanungim nächsten Jahr die Ceracette nach 19 Mon. Einnahme abgesetzt.Anfang Oktober! Nun warte ich auf meine Regelblut. hat jemand Erfahrungen wie lange sowas dauern kann, früher hatte ich immer nach vergessen der Pille direkt ne Schmierblutung. Nun seit dem Wochenfluss vor ca. 18 Mon. nix mehr!
Muß sagen hatte auch nach ca. 2 Wochen ungeschützen Verkehr...ist mir irgendwie erst hinterher bewusst geworden. ( weiß lahme Ausrede)
Denke eigentlich nicht das ich wieder #schwanger bin aber will es auch nicht ausschließen. Hoffe irgendwie, dass einer von Euch jetzt sagt. Alles halb so wild das ist voll normal;-) ansonsten würd ich ja spätestens in 2 wochen nen Test machen...
Das warten ist doch normal?!
LG #winke

Beitrag von katha6983 11.12.10 - 13:01 Uhr

hallo...
ich kann dir leider keinen rat geben befinde mich aber in genau der gleichen situation.
krass... ich habe jetzt nach 12 monaten aufgehört die ceracette zu nehmen (vor genau 6 wochen) und bis dahin hab ich auch gestillt und ich warte und warte und warte... nix... Hab jetzt auch schon die vermutung schwanger zu sein denn trotz vorsicht kann es ja immer passieren...doch ich habe schon zwei tests gemacht die beide negativ waren...
lg#winke