Bin im Moment etwas unkreativ - Thema Weihnachten 2,5 Jähriger

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von myimmortal1977 31.10.10 - 00:14 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

bin im Moment geistig etwas unkreativ. Weihnachten steht ja bald vor der Tür. Wir haben auch schon ein paar Geschenke gekauft, z. B. viel von Lego Duplo, da mein Sohn 2 Jahre 3 Monate sehr viel Freude daran hat.

Was sind so Eure Weihnachtshits unterm Christbaum für 2,5 - 3 Jährige?

Ich tue mich da immer wahnsinnig schwer mit altersgerechte Geschenke zu kaufen. Wenn ich in einen Laden gehe, werde ich von der Horrorvielfalt immer erschlagen und gehe dann mit leeren Taschen raus.

Letztes Jahr genauso. Er sollte was bekommen, wo er lange Freude und kreativen Spaß dran hat. Für seine damalige Altersgruppe an sinnhaftem Spielzeug mehr mau als alles andere. Da habe ich ihm eine Spielküche (eigentlich für 3 Jahre) schenken lassen. Daran hat er heute noch sehr viel Freude.

Ich habe schon überlegt, ihm eine Holzeisenbahn zu kaufen.... Hat hier jemand eine Holzeisenbahn und wird die viel bespielt?

Ich suche nach Spielzeug, die Kreativität fördern. Wo man was bauen kann, was man abändern kann und nicht so schnell langweilig wird und nach 2 Monaten in der Ecke liegt.

DANKE #liebdrueck

Janette

Beitrag von traumfee80 31.10.10 - 06:09 Uhr

Schönen guten Morgen,

wir wollten letztes Jahr auch eine Holzeisenbahn und/oder Holzmurmelbahn kaufen, da Alea die Sachen in der Krippe liebt (genau wie die meisten anderen Kinder).

ABER: sie hat die SAchen schon in der Krippe, deshalb haben wir uns dagegen entschieden. Wäre vielleicht sonst zu schnell langweilig geworden, wenn sie die Sachen 24h vor der Nase hat.

Aber ein Bekannter von uns hat eine total coole Murmelbahn zum selber aufbauen, sehr beliebt bei den Kids.

Und unsere bekommt dies Jahr eine Kinder - Digicam (damit sie unsere in Ruhe lässt... :-p )

Viele Grüße

Beitrag von sternchen730 31.10.10 - 07:10 Uhr

Hallo!
Mein Kleiner hat im Moment viel Freude an seinem eigenen Schlüsselbund.
Wir haben beim Schlüsseldienst Schlüssel nachmachen lassen und da hat der Angestellte Paul einen eigenen Bund zusammengestellt mit alten, bunten und falsch geschliffenen und ungeschliffenen Schlüsseln zusammengestellt und geschenkt.
Das war vor Wochen und er ist immer noch so stolz darauf...er schließt alles auf und zu.;-)
Ist ein tolles Geschenk, kostet nicht viel und man kann es verändern!!!
Grüße, sternchen#stern

Beitrag von sonne1680 31.10.10 - 07:26 Uhr

Finja wird dieses Jahr die Lego Duplo Eisenbahn im Superset vom Opa bekommen. Dem anderen Opa drücke ich die Eisenbahnbrücke und zusätzliche Schienen auf.

Ansonsten hoffe ich, dass kaum noch Spielzeug geschenkt wird, weil das Kind sonst total überfordert ist. Die Eisenbahn ist doch schon das totale Highlight.

Beitrag von maschm2579 31.10.10 - 07:44 Uhr

Hallo,

ich bin auch am grübeln und bis jetzt steht folgendes auf meiner Liste:

Spiel "die Fädelraupe von Selecta"
Spiel "Obstgarten von Haba" (nicht der erste Obstgarten sondern das Brettspiel)
Eine Kindercamera
das Oberteil für Ihre Ikea Holzküche
ein Teppich und 2 Regal für das neue Zimmer
(evlt ein größeres Laufrad)

So und der Rest muss Geld schenken. Wir ziehen am 1.12 um und vergrößern uns von 60 auf 85m2. Die müssen erstmal gefüllt werden und wohnlich gemacht werden #schwitz

Zum 3ten Geb im März gibt es dann:
ein Fahrrad
eine Schaukel u Sandkasten
einen neuen Kindergarten Rucksack

lg Maren

Beitrag von meandco 31.10.10 - 08:05 Uhr

ja haben wir. sie hat sie mit 2 jahren 4 monaten bekommen. ab und an liegt die wochen im regal und nix passiert und dann packt sie die wieder aus und wochenlang wird täglich mit der eisenbahn gespielt #freu;-) ist halt wie mit allem #liebdrueck

meine hat seit einem jahr auch den little people zoo - der wird auch dauerbespielt ...

lg



Beitrag von jukoo 31.10.10 - 09:17 Uhr

He,

Constantin bekommt die Feuerwehrstation und den Löschzug von Lego Duplo.Dazu noch ein bißchen Kleinkram / Deko, wie nen Schwingdino und Garderobenhaken für sein Zimmer. Ich hab zwar noch den kleinen Backofen den es grad bei Ernstings gibt zu liegen aber ich denke das wird auf den Geburtstag "vertagt", wils ansonsten doch zuviel wird für den Kleinen.

LG Jule

Beitrag von sallyy07 31.10.10 - 09:42 Uhr

ich kann dir nur zu der Holzeisenbahn etwas sagen: (mein mini wird erst jetzt 1 Jahr)

meine Brüder hatten eine und die haben ganz ganz lange damit gespielt da gibt es ja alles Mögliche weichen,Brücken Rundbögen etc pp....

Wir hatten da sehr viel Spass dran gehabt und wie gesagt die haben die teilweise immer durchs ganze Kinderzimmer gelegt gehabt#rofl

also ich kann die nur empfehlen vorallendingen da mein #sonneschein die jetzt veererbt bekommen hat.:-p


lg und noch ein scönes Restwochenende#winke

Beitrag von ballroomy 31.10.10 - 10:01 Uhr

Hallo Janette,

mein Sohn ist jetzt 26 Monate alt.
Er bekommt zu Weihnachten 3 Puzzle mit 32-40 Teilen, Tempo kleine Schnecke und Obstgarten.

Zum Geburtstag im August hatte er ganz viel Lego Duplo bekommen, das reicht erstmal, sind 2 Kisten voll....


Viele Grüße
ballroomy

Beitrag von schnurzelsmama 31.10.10 - 10:10 Uhr

Felix bekommt:

Playmobil
ein Ergänzugsset zu seiner Holzeisenbahn (er lebt die im Moment total)
eine Zaubertafel
erste kleine richtige Puzzel
Bambino Lük
und wahrscheinlich noch das Spiel Elefun

Schnurzelsmama