Halloweenkuchen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von rhcp 31.10.10 - 01:39 Uhr

Guten Abend,

hab heute mal einen Halloweenkuchen probiert, da mein Mann an Halloween Geburtstag hat (Augäpfel-Suppe im Kessel).

Ist ein einfacher Rührkuchen, in einem Topf gebacken, so hatte er gleich die richtige Form. Die Füllung ist eine Vanille-Buttercreme, mit Lebensmittelfarbe grün gefärbt (man muss aber aufpassen, dass die Creme nicht mit der MMF-Decke in Berührung kommt, da diese sonst schmelzen kann).
Die Deko ist mit MMf gemacht, die "Suppe" ist aus Zuckerguss.
Wünsch Euch ein fröhliches Halloween,

#winkeRHCP
P.S.: Foto in VK!

Beitrag von granouia 31.10.10 - 02:13 Uhr

Hallo!

Ich musste erst mal googeln, was MMF ist.

Der Kuchen sieht echt toll aus! Und seeeeehr lecker! #mampf:-p


LG und viel Spaß beim Feiern
Granouia, die auch jährlich an Halloween älter wird ;-)

Beitrag von rhcp 31.10.10 - 11:10 Uhr

Hallo Granouia,
na, dann wünsch ich mal:


HAPPY BIRTHDAY!
#torte

Feier schön (schaurig),
RHCP

Beitrag von tascha3577 31.10.10 - 10:33 Uhr

Hallo,
sieht cool aus aber ich glaub essen könnt ich es nicht *grins*
hab letztes Jahr einen grünen Marmorkuchen gemacht und
konnt ihn selbst nicht essen weil ich grün mit Schlecht/Schimmel
verbinde *würg*

nicht persönlich nehmen, mein Sohn war auch sehr begeistert
von seinem Grünen Geburtstags-Dinosaurier aber naja mal
schauen was es im februar gibt ein rotes Auto *lach* da beiss
ich dann auch rein ;-)

lg

Beitrag von rhcp 31.10.10 - 11:13 Uhr

Hallo Tascha,

da hatte ich auch so meine Bedenken...

aber meine Familie ist wohl hart im Nehmen:
mein Dreijähriger rief heute morgen begeistert: "Ich will ein Auge, ich will ein Auge!" #mampf#mampf

Ich hab bei solchen Torten ein anderes Problem: ist mir eigentlich viel zu süß, aber ich back eben so gerne...#schein

Grüße,
RHCP

Beitrag von tascha3577 31.10.10 - 12:51 Uhr

Mußte eben mal grinsen bei dem Satz " Ich will ein Auge" *lach* letztes Jahr an Nico´s 4. Geburtstag hatte keiner Hunger niemand wollte belegte Brote da wir aber eine Dinoparty hatten hab ich mir überlegt ok dann gibts eben Hände und Füsse zu essen ( Brote mit der Form ausgestochen ) und die Brote äh Füsse und Hände natürlich waren gleich alle gegessen ;-)

lg