Wer ist noch 6 Woche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diealina 31.10.10 - 06:37 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt 5+2 und wüßte gerne wer noch von euch in etwa so weit ist? Was habt ihr für Anzeichen, hattet ihr schon einen Termin beim FA konnte man was sehen? Ich bin soooo nervös #zitter, hatte Ende Juli eine FG, auch in der 6. Woche :-(

Habt ihr auch so´n Ziehen als würde die Mens kommen?

diealina

Beitrag von 020408 31.10.10 - 06:41 Uhr

gute morgen,also ich bin auch so weit wie du,und ja ich habe auch dieses mens gefühl,obwohl wenn ich so drüber nachdenke ist es eigentlich weniger geworden!meine brüste tun ab und an weh aber nicht zu schlimm!
ich geh morgen zum arzt mal sehen was das wird,da es definitiv unser letztes kind ist will ich es diesmal total genießen un dhoffe daher so sehr das alles gut ist und hab natürlich daher ne ganz schön große panik das was nicht stimmt oder ich es später nochmal hergeben muss#zitter
glg lotte mit baby nr4inside

Beitrag von mo82 31.10.10 - 06:55 Uhr

http://www.urbia.de/club/JULIS+2011


LG Monique

Beitrag von himbeerstein 31.10.10 - 06:42 Uhr

Ich habe ein Bild von 5+5 drin, aber meine Fruchthöhle ist seeehr groß #schock

Also wahrscheinlich wirst du eine Fruchthöhle und einen Dottersack sehen. Evtl. schon einen "Baby-punkt"

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg #huepf #klee

Beitrag von 020408 31.10.10 - 06:48 Uhr

ja die find ich jetzt aber auch relativ groß,aber lieber so als andersrum!aber da ist ja platz für 2 drin;-)
glg lotte die jetzt frühstück genießt

Beitrag von mo82 31.10.10 - 06:54 Uhr

Schau doch mal rein:

http://www.urbia.de/club/JULIS+2011


LG Monique

Beitrag von tasori 31.10.10 - 07:15 Uhr

Hallo,

hab dich grad schon im Culb gesehen.#herzlich Willkommen!!

Zu deiner Frage:
ich bin auch 6.Woche, 5+2 und ich habe auch schon seit 2 Wochen Unterleibsziehen und empfindliche Brüste.
Und morgens muss ich aufpassen: wenn ich gleich langsam einen Tee trinke und ein Stück Brot esse, gehts mir ganz gut, sonst würd mir aber eher schlecht werden.
Beim FA war ich noch nicht. Hab erst in der 8. Woche Termin.

Grüße, Tasori

Beitrag von lilly479 31.10.10 - 07:40 Uhr

Hallo und guten Morgen!

Ich bin heute bei genau 5, also zwei Tage hinter Dir!
Dass ich ss bin, weiß ich erst seit Freitag. Deshalb hab ich auch noch keinen Termin beim FA.
Ich werd nächste Woche einen für die übernächste Woche ausmachen und hoffe, dass man da schon ein bisserl was sieht...

Von Übelkeit merk ich zum Glück noch nix. Ich hab tierisches Spannen in den Brüsten und ein starkes "Grummeln" im Bauch.
Außerdem hab ich seit gestern Abend Rückenschmerzen - aber das kommt eher vom putzen gestern :-)

LG
Lilly

Beitrag von eselchen77 31.10.10 - 07:48 Uhr

Guten Morgen
Ich bin 5+2, meine SS wurde am vergangenen Montag durch einen Bluttest beim FA bestätigt. Zum US habe ich für den 09.11 einen Termin. Muss also noch lang warten.
Ich bin so früh zum FA, weil ich im Zytolabor arbeite und da schnell raus muss, wenn ich schwanger bin.
Ich merke so gut wie gar nichts. Mir ist nie schlecht, ich ekel mich nicht vor irgendwelchen Lebensmitteln, meine Brüste spannen nicht. Evtl., mal hier und da ein Ziehen im Unterleib, aber sehr wenig. Finde das auch komisch.
Ist meine erste SS.
Gruß

Beitrag von februar87 31.10.10 - 07:49 Uhr

Guten Morgen..
ich bin noch in der fünften woche, aber ich fühle mit dir mit. Ich hatte im August auch eine Fg in der 6ten Woche und bin auch ein bisschen nervös, ob diesmal alles gutgeht. Aber ich bin guter Dinge, an dem Tag, an dem ich getestet habe, kam unverhofft der Schornsteinfeger ins Haus. Das muss einfach ein gutes Zeichen sein :)
Sonst bin ich wahnsinnig geruchsempfindlich und manche Gerüche haben es wirklich in sich.....
So nen Ziehen habe ich auch, aber nur ganz selten...
Rufe am Dienstag erst bei meinem FA an... mal sehen, wann ich dann nen Termin bekomm..

lg Marie

Beitrag von lilly479 31.10.10 - 08:01 Uhr

Hallo Marie,

ich hatte auch eine FG - im Sommer 09.
Dann hab ich erst mal Pause gemacht und wir sind jetzt erst wieder in das Üben eingestiegen...
Die Sorgen teile ich mit Dir - ich verdräng das aber, so gut es geht.
Ich nehm mir ein Beispiel an so vielen Frauen, die zuerst eine FG hatten und dann ihr kleines Zauberwesen glücklich bekommen haben!

Grüße
Lilly

Beitrag von himbeerstein 31.10.10 - 07:51 Uhr

ähm... das mens ziehen ist doch völlig normal, das sind die Mutterbänder, die sich dehnen. #kratz

Beitrag von roses76 31.10.10 - 08:22 Uhr

Hallo alina,

ich bin einen Tag vor dir ET :-). Ab und zu habe ich morgens mit Übelkeit zu kämpfen, ist aber noch zu ertragen. Bauchgrummeln und Unterleibsziehen hatte ich mehr in der 5. Woche. Ja und mit extremer Müdigkeit habe ich manchmal mitten am Tag zu kämpfen.

LG, Maja

Beitrag von diva10 31.10.10 - 09:55 Uhr

Guten Morgen,

bin heute 5+4. War am Mittwoch beim FA und man konnte eine 3mm große Fruchthöhle sehen.
Ich hab ziemlich UL-Schmerzen und Spannungsgefühl in den Brüsten. Seit ein paar Tagen komt auch immer mal ein Übelkeitsgefühl dazu und gelegentlich Schwindel. Tagsüber bin ich nur müde, aber nachts kann ich nich schlafen.
Nächster FA-Termin ist am 9.11. und da ich auch im April ne FG hatte, hab ich ziemlich Schiß davor. Ich hoffe, alles wird ok sein und dass man das Herzchen ordentlich schalgen sehen kann.

Beitrag von trinitie 31.10.10 - 12:01 Uhr

Huhu,
bin heute auch 5+2, habe seit ein paar Tagen ziehen in den Mutterbändern, Rückenschmerzen und meine Brüste fangen nun auch noch an zu spannen und jede Berührung nervt.

Meinen ersten Termin bei meiner FÄ hab ich morgen abend. Bin mal gespannt.

LG,
Trini mit Würmi inside

Beitrag von wunschkind0808 31.10.10 - 16:56 Uhr

Hallo!

Bin auch 6.SSW (5+6). War am Freitag im KIWUZ und hab mir die #schwanger schaft bestätigen lassen. HCG lag bei ca. 7000, auf dem US konnte man bis auf die Fruchtblase (7,7 mm) nichts weiter sehen. Mir geht's eigentlich gut; manchmal ist es so als wenn die Mens kommt, fühl mich ein bißchen nass unten rum (#hicks liegt aber am Crinone, hab Probleme mit dem GKH), bin öfter müde, und gereizter als sonst!
Habe Dienstag meinen ersten Termin beim FA. Hoffe da sehen wir mehr!


Viel #klee und immer positiv denken #winke

Beitrag von jasmine82 01.11.10 - 08:59 Uhr

Hallo
Ich bin jetzt auch in der 6.Schwangerschaftswoche..