Hat bei euch der clearblue digital sst auch mal falsch ausgewertet?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nbeerchen 31.10.10 - 08:06 Uhr

hallo leute,

ich bin heute nmt +3 und habe einen clearblue digital test gemacht und der sagte nicht schwanger :-(
muss ich jetzt aufgeben oder kann der test auch falsch gewesen sein? bis jetzt immer noch keine mens oder vorboten...
was meint ihr?

glg

Beitrag von jwoj 31.10.10 - 08:09 Uhr

Bei einem Frühtest hätte ich gesagt, das wird schon stimmen. Bei einem Clearblue Digi kann es schon sein, dass der noch nicht anschlägt. Aber drei Tage nach NMT? Kommt darauf an, wieviel Tage nach ES du bist?
Hast du ein ZB oder weißt du genau wann dein ES war?

Beitrag von nbeerchen 31.10.10 - 08:12 Uhr

nee weiß ich leider nicht.
ich hatte am 28.09. meine letzte mens und zyklus ist von 23-31 tagen. und bis jetzt hab ich auch noch keine anzeichen von mens. ich kann halt noch ein paar tage warten wenn die mens nicht kommt muss ich nochmal testen....

Beitrag von jwoj 31.10.10 - 08:14 Uhr

Dein Zyklus schwankt zwischen 23 und 31 Tagen? Dann kannst du tatsächlich nicht wissen, ob du bei NMT+3 bist. Vielleicht bist du ja noch gar nicht an NMT dran?

Beitrag von nbeerchen 31.10.10 - 08:19 Uhr

ja is voll blöd das der so schwankt aber meistens sinds 29 tage fast jdn monat.

Beitrag von mamimona 31.10.10 - 08:10 Uhr

war bei mir auch,bin jetzt nmt+5 und immer noch keine mens in sicht,tempi oben

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/796705/542012

erst wenn die mens kommt ist alles erledigt

Beitrag von jwoj 31.10.10 - 08:12 Uhr

Wolltest du nicht heute nochmal testen?

Beitrag von mamimona 31.10.10 - 08:13 Uhr

ja,aber ich teste nicht mehr,keine lust mehr,erst wenn die nächste zeit keine mens kommt,test ich nochmal.

Beitrag von nbeerchen 31.10.10 - 08:15 Uhr

so mach ich das auch...

Beitrag von snicky 31.10.10 - 08:20 Uhr

Guten Morgen,
das haben dir sicher schon ziemliche viele Frauen aus dem Forum gesagt, aber dein ES war ganz bestimmt nicht so früh wie da im ZB eingezeichnet. Eher 3-4 Tage später.
Das würde auch erklären, warum die SSTs alle negativ waren.
Wahrscheinlich würden sie jetzt, also NMT+5, richtig anzeigen. Natürlich positiv bei dem coolen Blatt! :-)
LG
Snicky

Beitrag von mamimona 31.10.10 - 08:22 Uhr

das haben wir gestern probiert,tempis runtergesetzt,aber der balken blieb wie festgetackert an seinem platz.

Beitrag von snicky 31.10.10 - 08:35 Uhr

Hey,
ja das liegt an dem Berechnungsverfahren von Urbia. Bei dir steigt die Temperatur genau jeden Tag um 0,1°. Aber ich würde erst ab der Coverline, also ab 36,3° dem Anstieg trauen. Also die Werte vom ZT am 12/13/14 um 0,1-0,2 runter. Dann entsteht ein Temp-Sprung und die Balken müssten verrutschen.
Probier mal :-)

Beitrag von mamimona 31.10.10 - 08:38 Uhr

das haben wir gemacht,tat sich ehrlich nichts.hm.

Beitrag von snicky 31.10.10 - 08:59 Uhr

Hehe, mir ist wohl gerade langweilig....
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922291/547040
Das ist deine Zykluskurve mit nur zwei Werten um 0,1 verändert.
An ZT 6 und ZT 13.
Jetzt stimmt der ES, ist also eher mittig im Anstieg. Du hättest nach diesem ZB auch vor NMT getestet.
Aber was bleibt ist, dass es sehr schwanger aussieht....
LG

Beitrag von mamimona 31.10.10 - 09:04 Uhr

hab ich gerade pn geschrieben,danke dir,sieht so aus wie bei meinem testblättchen.

danke dass du dir soviel mühe machst,sehr lieb von dir.

Beitrag von dia111 31.10.10 - 08:15 Uhr

Ich hatte immer ein richtiges Ergebnis,wenn ich nach NMT getestet habe.
Einmal hatte ich 2Tage vor NMT getestet und er hatte NICHT SS angezeigt, 1Tag nach NMT dann aber positiv.

Leider hatte ich eine FG...

LG
Diana

Beitrag von nbeerchen 31.10.10 - 08:16 Uhr

oh das tut mir leid :-(

tja man kann nur abwarten. vllt kommt die mens ja auch noch nur arg verspätet und wenn nicht teste ich mitte der woche nochmal

Beitrag von dia111 31.10.10 - 08:22 Uhr

War auch schon mal ganze 9 Tage düber und hatte 3 neg. SST, Tempi war auch super oben.

Drück dir die Daumen.

LG

Beitrag von nbeerchen 31.10.10 - 08:25 Uhr

das ist doch fies ;-)
oh mann warten warten