Frage wegen Ovu !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nillili82 31.10.10 - 08:39 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

so ich habe gestern mit Ovus angefangen bei ZT 16 (Zykluslänge 36).
Gestern war der Strich deutlicher zusehen und heute war er kaum noch zusehen#schock

jetzt stell ich mir die Farge ob der ES nun früher war, was aber nicht zur Tempi passen würde #kratz

Weiß eine von Euch wie ich das deuten soll ???

Hier ist mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/740145/544315


Danke schon mal für eure Antworten !

Lg nilli

Beitrag von jwoj 31.10.10 - 08:50 Uhr

Von der Tempi her sieht es nicht so aus, als ob der ES schon war. Aber dein ZS sagt was anderes.

Über die Ovus mag ich gar nichts sagen. Anhand von zwei Tests lässt sich schlecht aussagen, was da jetzt wirklich war.

Viele Grüße!

Beitrag von nillili82 31.10.10 - 08:55 Uhr

ich kene meinen Körper mitlerweile sehr gut aber dennnoch bin ich verwirrt ;-)
ich hatte ja am 16.10 einen Natürlichen abgang und habe schon befürchtet keinen Es zubekommen aber dafür ist mein ZB zuruhig.
ich habe einige ZB wo ich keinen ES hatte und die sind das reine Tempi chao;-)

Beitrag von jwoj 31.10.10 - 08:58 Uhr

Wenn du gerade einen Abgang hattest, kannst du dich auf die Ovus nicht so wirklich verlassen. Meine waren bis zu 20 Tage nach dem Abgang auch immer mal wieder positiv/negativ im Wechsel.

Mein ES kam im Zyklus nach dem Abgang übrigens an ZT 29.

Aber ich denke, die nächsten Tage werden dir auf jeden Aufschluß geben!

Viele Grüße und alles Gute!#klee