Wie findet ihr den Mädchennamen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von michangel 31.10.10 - 09:10 Uhr

Ich habe am 17.11 Entbindungstermin und langsam sollte man ja einen Namen haben und uns gefällt Silvana ganz gut.Als Alternative hätten
wir noch Mia,aber da finden wir das er eher zum Kindesalter passt,aber
nicht ,wenn sie nachher Erwachsen wird,was meint ihr?

Lg

Beitrag von pancake7373 31.10.10 - 09:14 Uhr

Hallo
Ich find den Namen Silvana sehr schoen:-D
Eine Freundin ihre Tochter heißt so sie ist Italienerin und diesen Namen hört man nicht oft in Deutschland.
Lg

Beitrag von leedsgirl98 31.10.10 - 09:14 Uhr

Kommt drauf an wie der Nachnam klingt, aber jetzt mal ganz unabhängig davon gefällt mir Mia besser. :-p

Beitrag von vany27091986 31.10.10 - 09:16 Uhr

Hallo!!!
Ich finde Mia auch schöner!!!
Aber das ist doch geschmackssache!!!
was euch gefällt,das nehmt auch...
Liebe grüße....

Beitrag von pancake7373 31.10.10 - 09:21 Uhr

Mia waer nicht mein Fall das ist so ein Name wo jedes 2 maedchen hat.
Aber das ist wirklich Geschmacksache und du und dein Mann muesst wissen was euch besser gefaellt.
Lg

Beitrag von meli1987 31.10.10 - 09:22 Uhr

Also mir gefällt Mia besser ist mal was anderes auch wenn sie älter wird ist was ganz besonderes find ich javascript:atc(';-)');

Beitrag von lala-1280 31.10.10 - 09:24 Uhr

Find Mia auch total schön das Problem ist es ist im Moment ein Modename
denke Sivana ist ein Zeitloser schöner Name den die Maus ihr ganzes Leben gut tragen kann

(ich stell mir immer einmal ein Kleinkind und dann einen Erwachsenen in den 40ern vor wenn bei beidem der Name passt dann #pro

LG

Beitrag von terryboot 31.10.10 - 09:28 Uhr

silvana mag ich gar nicht, hört sich an wie in transilvanien #schock

mia geht so, wobei wirklich viele inzwischen so heißen.

aber wie alle anderen schon geschrieben haben, euch muß der name gefallen und sonst niemandem.

Beitrag von grundlosdiver 31.10.10 - 09:33 Uhr

Unsere Tochter heißt Mia #verliebt und wir kennen nur ein Mädchen, was auch so heißt. Silvana finde ich aber auch OK...

Beitrag von glueckskind86 31.10.10 - 10:03 Uhr

Ich finde Silvana irgendwie derb.
Vllt. eher Silvia?

Mia ist allerdings auch recht häufig in letzter Zeit, kann mir aber trotzdem vorstellen, dass er auch für eine Erwachsene passt.

Meine Tochter heißt im übrigen Pia. Als ich sie so nannte, war Mia noch nicht im Umlauf, und bisher kenne ich auch keine andere Pia. Sie mag ihren Namen auch sehr und ich würde sie auch heute noch so nennen (sie ist 5 Jahre). Ich habe mich übrigens spontan, 2 Wochen vor der Entbindung für diesen Namen entschieden. :-)

Letztendlich müsst ihr den Namen schön finden und auch lange hinter diesem Namen stehen.

Eine schöne Entbindung und viel Spaß mit eurem Krümel!

glueckskind + Pia + #ei (11. SSW)

Beitrag von ichbinhier 31.10.10 - 10:06 Uhr

MIA! Das ist doch der allerschönste Mädchenname der Welt#herzlich

Beitrag von sunnyloca 31.10.10 - 10:15 Uhr

Meine Oma hieß Maria und wurde immer Mia genannt. Ich finde daher nicht, dass der Name nur zu kleinen Kindern passt. Das ist alles eine Gewöhnungssache.... ;-)

Beitrag von rmwib 31.10.10 - 10:51 Uhr

Silvana find ich richtig doof #schein

Beitrag von haifa 31.10.10 - 11:38 Uhr

Hallo,


ich finde Silvana super schön!

Mia ist so ein richtiger "Kleinmädchenname", mal davon abgeshen, dass es viel zu viele davon gibt.

Nehmt Silvana!!!!

LG
haifa

Beitrag von ohneworte88 31.10.10 - 12:39 Uhr

Mir gefällt Silvana überhaupt gar nicht ....

Mia finde ich total schön ...

Beitrag von viofemme 31.10.10 - 12:43 Uhr

Nicht böse gemeint, aber Silvana ist für mich nicht wesentlich besser als Namen wie Chantalle und Schackeline...
Mia ist ok, zeitlos und sicher auch für erwachsene Frauen geeignet. Man nehme doch nur mal Mia Farrow.

Beitrag von bambi85 31.10.10 - 15:55 Uhr

alessia ist doch auch ein schöner italiensicher name. besser als silvana.

Beitrag von hael 01.11.10 - 00:13 Uhr

Ich hatte mal eine Lehrerin in der Grundschule, die Silvana hieß. Sie war ganz lieb #herzlich
Ich komme aber auch aus dem Spanischsprachigen Raum. Bei uns ist Silvana ein ganz normaler Vorname, etwas älter vielleicht, aber schön. Es wird sicherlich nicht an Kinder mehr vergeben, alle Silvanas die ich kenne, sind mindestens 40 inzwischen, wenn nicht sogar älter ;) würde deswegen nicht für mich in Frage kommen...(auch, weil es eine ältere Sängerin gibt, die mir gar nicht gefällt und so heißt)

Mia Silvana kling aber doch schön zusammen, nicht zu kindisch oder irgendwas sonst. #sonne

LG,
Leah

Beitrag von majleen 01.11.10 - 07:44 Uhr

Mir gefällt Silvana viel besser als Mia

Beitrag von sassi31 01.11.10 - 13:33 Uhr

Mia heißen derzeit so viele Mädchen. Mir gefällt Silvana. Der Name ist irgendwie zeitloser. Bei mir in Kiga war schon eine Silvana. Die müste heute so ca. 35 Jahre alt sein.