Digitaler SST sinnvoll??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von franzeli 31.10.10 - 09:26 Uhr

Guten Morgen,
ich hab mal ne frage ..Ich hab gestern ein SSt gemacht und es war eine sehr schwache zweite linie zu sehen...wäre es sinnvoll heute ein CB digi SSt zu machen???
Laut mein Plan hätte ich am 29.10 meine Mens bekommen sollen und lt. mein CBM blinkt erst heute das M...
Was meint ihr???#zitter

LG Franzeli

Beitrag von netti000 31.10.10 - 09:29 Uhr

Also ich hab beim letzten mal auch erst mit nem normalen getestet - leicht positiv. und weil ich's nicht glauben konnte hab ich noch nen digitalen geholt, der war dann sehr eindeutig!! :-D

Beitrag von shiningstar 31.10.10 - 09:29 Uhr

Ja klar, dann musst Du keine Linien suchen.
Viel Glück!

Beitrag von lilja27 31.10.10 - 09:29 Uhr

Ich denke sinnvoll im sinne der sicherheit.
DU musst halt nicht schauen könnte das vielleicht evtl eine kleine hauchzarte line sein oder doch sowas wie eine verduntungslinie .
Da steht einfach schwanger oder nicht schwanger, denke eben das dies eindeutiger ist.

Viel glück

Ich hab heute nmt +1 und hab leider keinen SST zu Haus, tempi ist noch oben und ich hab seit 3 tagen PMS zeichen aber so hatte ich so arg vorher auch noch nicht.

Beitrag von franzeli 31.10.10 - 09:33 Uhr

Hab auch seit drei Tagen PMS-Zeichen und eigentlich wollte ich gestern nicht testen aber ich hab gestern früh Orakelt und das hat mir keine ruhe gelassen ....hab voll angst das ich meine Mens doch noch bekomme...#zitter

Beitrag von lilja27 31.10.10 - 09:49 Uhr

Ich bin auch ganz fix und foxi,
heute ist verkaufsoffener sonntag also geh ich am mittag in die stadt und kauf einen test.
Auch gleich einen digitalen.
Lg

Beitrag von franzeli 31.10.10 - 09:54 Uhr

Mensch dann drücken wir uns die Daumen...berichte mir dann doch mal ok?
LG franzeli

Beitrag von lala-1280 31.10.10 - 09:29 Uhr

Morgen

ich habe am NMT und NMT+1 einen normen Test gemacht und an NMT+2 weil ich es nicht glauben konnte den CB digi es ist doch was anderes wenn man es lesen und nicht nur deuten kann

Beitrag von delphin1102 31.10.10 - 09:31 Uhr

Hallo Franzeli,
ich persönlich finde die digitalen besser, da man eindeutig das Ergebnis sieht und keine Linien raten muss. Wenn schon eine sehr schwache Linie zu sehen war, dann würde ich auf alle Fälle mit dem digitalen hinterher testen.
Viel Glück und alles Gute.#klee
LG Tanja

Beitrag von jenna20 31.10.10 - 09:59 Uhr

Guten Morgen,

ich schliesse mich meinen Vorrednerinnen an, es ist einfach eindeutiger das Ergebnis einfach abzulesen!
Wenn Du Dir einen mit Wochenbestimmung holst, ist es noch spannender ;-) In meiner VK hab ich ein Bild von meinem Test mit Wochenbestimmung ;-)

LG
Jenna

Beitrag von franzeli 31.10.10 - 10:08 Uhr

Ist ja wahnsinn..mein SST sieht auch so aus mit nur ganz leichter Linie...haste ja auch grade erst erfahren was???woran hast du es gemerkt???
Mein OVU hat auch zwei striche....

Beitrag von jenna20 31.10.10 - 11:02 Uhr

Ich hab gar nix gemerkt.......:-( Bis jetzt nix.
Hab einfach irgendwann mal einen test gemacht :-)

Mit den Ovus hab ich jetzt noch nicht probiert....