Sie braucht ja Schuhe!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nebneru 31.10.10 - 09:51 Uhr

Hallo
Sorry für das Silopo aber ich ärger mich grad über meine Schwiegermutter. Eigentlich haben wir echt ein gutes Verhältnis zueinander.....
Letztens hat sie gemeint, warum die arme Kleine noch keine Schuhe hat.

"Ihr ist doch viel zu kalt! Sie braucht ja Schuhe!"
Ich und mein Mann haben ihr darauf erklärt, dass sie mit ihren 8 Monaten sicher noch keine Schuhe braucht, da sie ja auch noch nicht richtig gehen kann.
Sie geht zwar schon an den Möbeln entlang, aber dafür sind wohl Noppensocken das beste!
Ich habe ihr auch erklärt, dass barfuß gehen in dem Alter am gesündesten für die Füße ist und sie erst lernen muss den Fuß abzurollen, wenn sie Gehen lernt.
Außerdem ist ihr sicher nicht zu kalt.....

So.
Gestern war sie zu Besuch und ratet mal, was sie der kleinen mitgebracht hat.
Schuhe!!!!!!!!!:-[
Und natürlich in der aktuellen Größe.
Ich war so perplex, dass ich erst einmal gar nichts darauf gesagt hatte. Ärger mich auch deswegen.......
Ich glaub ja auch nicht, dass sie es böse gemeint hat, aber sie kannte unsere Meinung dazu...
Was würdet ihr jetzt machen?
lg

Beitrag von emmy06 31.10.10 - 09:53 Uhr

bei ebay verkaufen...


lg

Beitrag von babygirljanuar 31.10.10 - 09:55 Uhr

ich find es gibt schlimmeres. zieh ihr die halt nur dann an wenn ihr unterwegs seit. da läuft sie ja nicht. meine hat auch hin und wieder schuhe an. aber nur wenn sie kinderwagen sitzt. zu hause nicht. ich find man kanns auch übertreiben

Beitrag von nebneru 31.10.10 - 10:02 Uhr

Wie du meinst.
Ich sehe aber auch nicht viel Sinn darin, meine Maus in Schuhe zu quetschen, was ziemlich schwierig ist, nur damit es im Kinderwagen süß aussieht. Dafür genügen warme Socken und eine Decke. Wenn sie erst einmal läuft komm ich eh nicht mehr drum hinweg.....
In der Zwischenzeit können ihre Füße noch ein wenig Freiheit genießen.
lg

Beitrag von emmy06 31.10.10 - 10:04 Uhr

korrekt...


Beitrag von babygirljanuar 31.10.10 - 10:06 Uhr

ich seh das lockerer. ich mein, ich weiß ja net welche schuhe das sind. mit fester sohle würd ich jetzt auch noch net anziehen. aber die weichen normalen babyschuhe sehe ich kein problem ;-)

Beitrag von nebneru 31.10.10 - 10:08 Uhr

Es sind richtige feste Schuhe mit Gummisohle.

Beitrag von babygirljanuar 31.10.10 - 10:12 Uhr

okay....... ne also solche schuhe braucht wirklich noch kein baby. waaaah. dachte solche die weich sind. ok, dann versteh ich dich

Beitrag von tami_26 31.10.10 - 09:56 Uhr

Danke sagen, in den Schrank stellen und wenn danach gefragt wird einfach sagen, dass sie leider schon nicht mehr passen. ;-)
Kinderfüsse wachsen ja soooo schnell #schein

Beitrag von caramaus 31.10.10 - 11:02 Uhr

Hallo!

Ich sage mittlerweile direkt, was ich von so Sinnlosgeschenken halte. Wenn man vorher noch drüber gesprochen hat, dass man sowas nicht braucht oder will, dann erst recht. Das mag verletzend sein, aber bei uns klappen die Absprachen dadurch besser. Ich meine, es ist ja auch schade ums Geld, wenn der unnütze teure Krempel nur im Schrank landet.

C.