Liste für Geburt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sylter-welle 31.10.10 - 10:14 Uhr

Hallo zusammen,

wer hatte sich dür die Entbindung eine Liste geschrieben, was er haben möchte und was nicht??? Also ich meine Einlauf, Schmerzmittel, PDA.......

Wäre lieb, wenn ihr mir Infos geben könnt, was da so drauf stand.

Schönen Sonntag noch und #danke

Lieben Gruß sylter-welle

Beitrag von schnuppelag 31.10.10 - 10:24 Uhr

Ist mir nicht bekannt, dass man solche Listen schreibt.
Bei der Anmeldung im KH redet man schon darüber, die Hebamme macht sich Notizen und diese landen in deiner Akte, die dann zur Entbindung wieder rausgeholt wird (war zumindest bei mir so). Aber bei meiner schnellen Geburt war keiner der Punkte nötig ^^

Beitrag von sallyy07 31.10.10 - 10:25 Uhr

nööööö keine Liste.....


ABER..... ich wußte von Anfang an das ich mir im KH eine PDA geben lassen würde da mein Engel mir schon zuhauso so richtig zugesetzt hatte.

lasse seinfach auf dich zukommenund entscheide dann.

ich für meinen Teil bewudnere die Frauen die ohne irgendein Schmerzmittel die Geburt überstanden haben.
(würde ich mir nicht zutrauen)#zitter


lg

Beitrag von lilalaus2000 31.10.10 - 10:26 Uhr

hallo

du musst doch selber wissen was du willst :-)

ich hatte einen kaiserschnitt, also war das bei mir egal, aber habe gehört, dass ein einlauf sinnvoll ist, denn beim pressen kanns sonst eklig werden und man ist gestresst das etwas "rauskommen" könnte.

pda ist super, nur man kann sich dann 12-16 stunden nicht bewegen, ging mir so jedenfalls, aber eine pda bei einem kaiserschnitt ist vielleicht anders. jedenfalls solltest du nur für den fall das falles zur anästesie-aufklärung.

alles liebe und viel glück

Beitrag von lilly7686 31.10.10 - 10:58 Uhr

Hier bitte schön:
http://www.babycenter.at/i/checklisten/at/checkliste_geburtsplan.pdf

Alles Liebe für die Geburt!

Beitrag von sylter-welle 31.10.10 - 22:13 Uhr

Danke erstmal für eure Antworten.

Ich hab ja schon ein Kind geboren, bin also kein Frischling. Kann mich aber gar nicht mehr erinnern, ob ich damals so eine Liste hatte. Es geht jetzt nur um Folgendes:
9 Monate lang ist man sich sicher, dass man keine PDA will und dann in einem schwachen Moment, lässt man sich vielleicht überreden. Deshalb wollte ich eine Liste haben, auf der mir dann mein Mann schwarz auf weiss zeigt, was ich eigentlich wollte und was nicht.
Die groben Vorstellungen haben wir natürlich auch schon, hatte jetzt vielleicht noch an Kleinigkeiten von euch gedacht, die ich bisher vergessen hatte.

Also nochmals danke und nen schönen Abend.

Gruß sylter-welle