Positiv getestet - aber letzte Woche 2 mal negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alexa. 31.10.10 - 10:24 Uhr

Hallo,

ich war bisher stille Mitleserin, muss nun aber doch etwas loswerden!

Ich habe heute morgen mit einem Clearblue-Test eindeutig positiv getestet! #huepf
Beide blaue Balken erschienen SOFORT und sehr deutlich.

Letzte Woche hab ich schon 2 Frühtest gemacht - beide negativ (ok, war auch früh (2-3 Tage vor Periode), ich konnte es aber nicht erwarten).

Darf ich mich nun wirklich freuen???

Man liest ja immer wieder, positiv ist positiv - stimmt das???

Oh mein Gott, bin völlig aus dem Häuschen und durcheinander...

Liebe Grüße

Alexa.

Beitrag von dragonsoul 31.10.10 - 10:26 Uhr

Ich würde ganz ehrlich sagen......................







FREU DICH!!!!!!!

#herzlichGlückwunsch!
Ne schöne Kugelzeit!#herzlich

Beitrag von lucky7even 31.10.10 - 10:26 Uhr

wenn sich den ES auch nun etwas verschoben hat kann das schon sen, die CB sind ja sehr sicher!!

glückwunsch!!!!#winke

Beitrag von alexa. 31.10.10 - 10:27 Uhr

PS: einen zweiten Test, den ich sicherheitshalber machen könnte habe ich leider nicht da und morgen ist ja auch noch Feiertag. ARGH!

Beitrag von sommerpica 31.10.10 - 10:53 Uhr

was ist denn aber morgen bitte für ein feiertag???

Beitrag von sommerpica 31.10.10 - 10:56 Uhr

ach sorry hab grad mal geschaut, in niedersachsen ist allerheiligen kein arbeitsfreier feiertag#rofl