test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von woozaluna 31.10.10 - 10:48 Uhr

Huhu

Wollt mal eure Meinung hören...Bin bei ES+11 und hab gestern vor lauter Hibbeln einfach mal nen Frühtest gemacht, der leider negativ ausgefallen ist :-( Hab den allerdings nicht mit Morgenurin gemacht..

Meint ihr ich kann doch noch auf ein positives Ergebnis hoffen????

Lg

Beitrag von ella173 31.10.10 - 10:50 Uhr

hi

wenn du schon bei ES+10 testest dann mit morgenurin. daher ist noch alles offen.

warte bis nmt und teste dann am besten noch immer mit morgenurin. finde das ist am sichersten

viel glück

Beitrag von schlawienchen79 31.10.10 - 11:04 Uhr

viel zu früh und natürlich ist er negativ wenn du ihn nicht mit Morgenurin gemacht hast.