Hab da mal ne komische Frage zwecks Alkoholfreiem Sekt....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alexas-mami 31.10.10 - 11:28 Uhr

Hallo Ladies....
Hab da mal ne bissel komische Frage....Bin heute Abend zu einer Halloween-Party eingeladen.....was meint ihr ist es ok wenn ich mir dann ne Flasche ALKOHOLFREIEN Sekt gönne....?oder könnte der auch schaden???
Ich weiß es nicht...!?
Über eure Antworten würde ich mich freuen....
Liebe grüße Kerstin mit Alexa(4) an der Hand und Böhnchen(10.SSW) im Bauchi....#winke#winke

Beitrag von 5kids. 31.10.10 - 11:30 Uhr

#fest#glasProst!

Viel Spaß bei der Feier #ole

LG
Andrea

Beitrag von mamavonyannick 31.10.10 - 11:33 Uhr

Hallo kerstin,


Gegenfrage: Was sollte denn an alkoholfreiem Sekt schädlich sein? #kratz

lg, m.

Beitrag von alexas-mami 31.10.10 - 11:46 Uhr

Hallo...
Naja da is ja immer noch ein kleiner Rest Alkohol vorhanden und ich weiß nicht ob es meinem Böhnchen , vor allem jetzt in der Früh-SS, schaden könnte...

Beitrag von ilva08 31.10.10 - 11:37 Uhr

Hmmm...

ich trinke supergerne alkoholfreies Weizen. Meine Fä meinte, das sei kein Problem. Es sei zwar Restalkohol drin, aber so wenig...

Nun hab ichs mal ausgerechnet: Alkfreies Weizen hat noch 0, 5 Promille. Beim oft in diesem Zuammenhang zitierten Obstsaft, der "ja auch Alkohol enthält" sinds nur 0, 1 Promille.
Bei einer Flasche Weizen alkfrei mit 0,5 Promille hieße es: Ich hätte so gut wie 50 ml "normales" Bier getrunken. Bei 2 Flaschen wäre ich schon bei einem halben Kölschglas.

Also, "gar nix" ist anders! Und gerade im ersten Trimester gilt doch die 0,0 Promillegrenze, gell?

Deshalb habe ich mir gedacht, trotz Fä-Erlaubnis: Bis Ende der 12. Woche verzichte ich. Danach ... okay ... kann ich vielleicht wieder Fünfe gerade sein lassen und mir ab und an ein Fläschchen gönnen. #mampf

Beitrag von ilva08 31.10.10 - 11:39 Uhr

Zusatz: Google doch mal, wie viel Restalk alkfreier Sekt enthält. Es gibt nämlich auch Biere, die TATSÄCHLICH 0,0 Promille haben. Leider nicht mein heißgeliebtes Weizen... #heul

Beitrag von alexas-mami 31.10.10 - 11:44 Uhr

Danke für deine Antwort ...
genau das waren auch meine bedenken...Und nun wurden diese ja auch bestätigt....Trink ich ebend ne #tasse Tee...:-D
Alles klar also lasse ich die Flasche eben bis Silvester stehen und gönne mir dann um Mitternacht nur ein Gläschen zum Anstoßen....
Ich will nämlich kein risiko eingehen , was mein Böhnchen angeht...
Dankeee.....#winke

Beitrag von ilva08 31.10.10 - 11:49 Uhr

Kann ich gut verstehen! Ich vermisse mein Weizili auch!! Aber sicher ist sicher!!! :-D

Beitrag von zuckerpups 31.10.10 - 12:31 Uhr

0,5 Promille von 500ml = 0,25 ml Alkohol

NULLkommafünfundzwanzig Milliliter.

Verteilt auf Deinen ganzen Körper samt Fettreserrven und Blutmenge.

Beitrag von sunnylux 31.10.10 - 11:38 Uhr

Hallo

Ich habe seit ich in der 7ssw bin unglaubliche Lust auf Bier (ich trinke nie bier)

Damit ich jetzt nicht die ganze schwnagerschaft mit dieser Lust leben muss habe ich mir alkoholfreies Bier gekauft und es schmeckt toll und die lust ist auch wieder vorbei.

Als lass dir den Alkoholfreien #fest gut schmecken.

Ich werde auch an Neujahr mit den Kids alkoholfreien Sekt trinken :-)

LG
Sandy

Beitrag von julis8 31.10.10 - 11:52 Uhr

hi,

warum solltest Du das nicht trinken dürfen?

Mädels, macht Euch doch nicht verrückt.

Selbst ein Glas richtiger Sekt wäre einmal kein Drama.

#fest genieß Deinen alkfreien Sekt.

lg

Beitrag von astrida 31.10.10 - 11:53 Uhr

Wenn du dir nicht sicher bist, hol dir ne Flasche Kindersekt ;) Da ist mit sicherheit nix drinnen ;)

Viel Spass ;)

Beitrag von mylela 31.10.10 - 12:05 Uhr

hallo:)
ich würde es lassen nicht umsonst müssen trockene alkoholiker selbst auf auf hot dog brötchen und alkoholfreies bier verzichten...
lieben gruß und viel spass beim gruseln:)

Beitrag von ohneworte88 31.10.10 - 12:09 Uhr

Haben wir im GVK auch immer bekommen von der Hebi :)