Metformin 500 weil zu viel Insulin im Blut

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leni-melly 31.10.10 - 11:40 Uhr

Sooo ich war bei meinen FA und der hat n Bluttest gemacht, raus kam: PCO-Syndrom dadurch zu viel Insulin im Blut dadurch zu viel Gewicht dadurch hab ich wohl nun das Metabolische Syndrom und keinen Eisprung...

Jetzt darf ich tgl 500 Mg Metformin nehmen und muss ständig zur Toilette und Urin lassen..

Klappt es mit Metformin wirklich? Wir wünschen uns es doch echt sehr und ich hab angst das da ja nun kein eisprung ist: das die eier ja reifen und sich ???
Bitte helft mir, ich hab echt angst....

PS: ich bin schon kräftig am Abnehmen..
LG Lena

Beitrag von leni-melly 31.10.10 - 11:46 Uhr

sorry: die eier reifen ja aber springen nicht was ist wenn die sich verkapseln???

Beitrag von diana1101 31.10.10 - 11:58 Uhr

Hallo Lena,

wenn du beim PCO-Syndrom unteranderem zu viel Gewicht auf die Waage bringst. Dann ist das oberste Gebot Gewichtreduzierung!
Daran führt kein Weg vorbei..

Ich habe auch PCO mit Insulinresistenz und Glucoseintoleranz, Adipositas (zu hohes Gewicht), Testosteronerhöhung.
Mir hat man 2007 KEIN Metformin verschrieben in der Kinderwunschklinik, Aufgrund der Tatasche, das sich das Bild des PCO´s verbessern wird, wenn man Gewicht reduziert.

Habe dann 10kg abgenommen innerhalb von 6 Monaten. Bin dadaurch aber immer noch nicht schlank gewesen. Zusätzlich habe ich die Pille genommen.
Im Juli 2008 Pille abgesetzt und im September war ich schwanger.

Du musst keine Angst haben, wenn du dein Gewicht reduzierst.

Das Problem bei PCO und seinen Begleiterscheinungen ist, das man dadurch viel schneller einen Typ2 Diabetes entwickeln kann und die daraus resultierenden Erkrankungen.

Kopf hoch. Du schaffst das!

LG Diana

PS: Bin auch wieder am abnehmen. 5 kg habe ich schon. Jetzt muss/will ich bis Januar noch 5-8 kg schaffen. Dann bin ich erstmal zufrieden.

Beitrag von leni-melly 31.10.10 - 12:02 Uhr

Du ich hab mitlerweile schon 10 bis 15 kilo runterbekommen,... Soll die Metformin 500 nuun 3 monate lang nehmen und dann schauen wir mal.. ich nehm nichts in mom außer die metformin, keine Pille keine 3 Monatsspritzen.... nichts gelegentlich mal ne schmerztbl..