Ganz frisch & ganz aufgeregt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwerg2011 31.10.10 - 12:17 Uhr

Ich habe vor 4 Tagen mit zwei Tests positiv getestet und bin super glücklich, da wir es seit fast einem Jahr versucht haben. Ich war mit der Periode 3 Tage überfällig & habe einen Test gemacht. Als der positiv war, habe ich es nicht glauben können & einen zweiten gemacht. Der zweite hat mir gesagt, dass ich bereits "3+" bin (also über die 3. Woche hinaus).

Nur was mich so sehr verwundert - ich merke sonst so rein gar nichts. Mir ist nicht schlecht, ich habe kein Ziehen oder ähnliches im Bauch -- es ist alles wie immer.

Ist das ganz normal? #schwitz
Ich bin sooooo aufgeregt & will jetzt alles richtig machen! Ist die erste Schwangerschaft ;-)

Habe morgen Termin beim FA - ich weiß, dass ich nichts sehen werde, aber die Beruhigung, dass der Arzt es bestätigt; die brauche ich ;)

Beitrag von nanunana79 31.10.10 - 12:18 Uhr

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zum pos. Test.

Wenn der schon 3+ anzeigt, kann man bestimmt schon ein Fruchtblase sehen im US.

LG

Beitrag von zwerg2011 31.10.10 - 12:19 Uhr

das wäre super!!! aber ist es denn normal, dass ich so gar keine anzeichen habe?

Beitrag von ichbinhier 31.10.10 - 12:21 Uhr

Ich hatte vier SS lang überhaupt keinerlei Anzeichen, erst ab der 8/9 SSW kam Müdigkeit, aber sonst nix.

Man muss nicht unbedingt Anzeichen haben, schon gar nicht soooo früh, der Hormonspiegel muss ja erst noch ein wenig steigen;-)

Beitrag von zwerg2011 31.10.10 - 12:24 Uhr

Vielen Dank!!! Das beruhigt mich #liebdrueck

Beitrag von nicolelukas 31.10.10 - 12:31 Uhr

Das kommt noch früh genug warte mal ab wenn du in der 7 woche bist dann geht es meistens erst richtig los
Also nicht zu früh freuen
lg

Beitrag von nanunana79 31.10.10 - 12:40 Uhr

Hey,

bei mir gings auch erst vor ein paar Tagen wirklich los mit Übelkeit. Manche haben gar nichts.

Geniess es, wenn Du zu den Glücklichen gehörst....

LG

Beitrag von nine22445 31.10.10 - 12:26 Uhr

Halo, na dann mal Glückwunsch und eine schöne Zeit, geniesse sie...

so nun noch mal zu deinen "Anzeichen", die ja nicht da sind :-), also ich hatte auch in beiden Schwangerschaften keine Anzeichen, weder Übelkeit, noch sonst was, später kam nur dazu, das ich nach bestimmtem Essen Sodbrennen bekam... also manche haben sehr zeitig Anzeichen, manche bekommen sie etwas später und manche haben sie überhaupt nicht ;-)

Von daher kann ich nur sagen, eine Schwangerschaft ohne Überlkeit ist bestimmt angenehmer :-p

glg Jani

Beitrag von dia111 31.10.10 - 12:32 Uhr

Hallole,

bei meiner 1.SS habe ich auch nichts gehabt, die ganze SS über nicht. Keine einzigen Anzeichen.
Bei meiner 2.SS habe ich nur Brustzeihen gehabt sonst auch nicht.

Sei echt froh,das du keinerlei Anzeichen hast.

nach 2 FG bin ich jetzt wieder SS und ich hatte jetzt alles durchgemacht, ist anstrengend, bin froh wenn es mir wieder richtig gut geht.

LG
Diana

Beitrag von bumm 31.10.10 - 13:01 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test :-)

Ich bin heute 5+1 und hab Ziehen in der Brust und teilweise Unterleibsschmerzen.
Sei froh, daß Du nix hast :-)

LG
Bumm