Was könnte sie denn nur haben? Ich brauche bitte eure Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chryssy 31.10.10 - 12:18 Uhr

Hallo
Unsere Kleine ist heute wieder extrem unruhig... Am Freitag hat sie ihre erste Impfung bekommen, gestern waren wir zu Besuch bei den Schwiegereltern. Da sind wirklich viele Reize auf sie eingestürzt. Heute NAcht ist sie oft wach geworden und ist seit kurz vo 7 Uhr richtig wach. Ich denke, weil die letzten beiden Tage nicht ganz leicht waren.
Jetzt reibt sie sich immer die Augen, schreit und ist unruhig. Ich denke, sie ist übermüdet, aber ich bekomme sie kaum in den Schlaf. Wenn sie es dann doch geschafft hat, wacht sie kurz danach wieder auf.
Habt ihr eine Idee, was sie haben könnte bzw was ich machen kann?
Ich habe eben versucht ihr Chamomilla zu geben, aber ich fürchte, dass hat sie gleich runter geschluckt.
Über Ideen und Ratschläge wäre ich sehr, sehr dankbar!

Beitrag von eisbluemchen1809 31.10.10 - 12:23 Uhr

Hi
vielleicht packst Du sie in den Kinderwagen und drehst ne große Runde, unser Sohn schläft dabei nach ein paar Minuten ein und schläft meistens bis wir wieder zu Hause sind. Hunger kann es aber nicht sein?
lg eisbluemchen

Beitrag von chryssy 31.10.10 - 12:41 Uhr

Hunger kann es nicht sein, sie darf andocken, wenn sie Hunger hat und wenn sie extrem aufgebracht ist und sich beruhigen muss (sie nimmt den Nuckel nicht).

Beitrag von nigrin 31.10.10 - 12:28 Uhr

hallo
unser kleiner mann 11 wochen war jetzt die ganze woche super brav
hat nur mal kurz abends geschrien wegen Pupsen.
Heute wachte er auch auf und lachte,nach einer zeit dann aber fing er zu schreien an war aber auch müde und wollte schlafen aber ihn drückte was das ging dann eine std vollgas geschrei,
windel auf alles angepieselt toll ausgezogen abgewaschen das fand er dann lustig ablenkung na ja dann drückte wieder was und er schrie wieder auf das ging den ganzen vormittag so
hab ihm dann kümmelzäpfchen gegeben. das dauert aber auch bis die wirken dann schlief er mal ein dann hatter er hunger konnte aber nicht trinken vor lauter krämpfe dann kamen aber zum glück die BÖSEN pupsis raus na ja getrunken hat er dann nur die hälfte und schlief in meinen armen ein
ich war dann sooo froh jetzt schalft er seit 10 das braucht er auch . und um 13 uhr bekommt er wieder die flasche.

ach ja Chamomilla unter die zunge geben das bekommt meiner täglich kannst nichts falsch machen
ausser sie schreit dann könnte sie es verschlucken
ich klapp ihn die unterlippe weg und 3 kugelchen rein didi nachstecken.

alles gute und gute Nerven
drück dich
lg
N
Ben 11 wochen

Beitrag von stern1812 31.10.10 - 22:10 Uhr

hallo,
will kurz was zum thema chamomilla sagen, sorry. wenn globuli nichts schaden können, kann man ja nicht glauben, dass sie was bewirken. wenn man also daran glaubt, dass sie wirken, dann sollte man sie nicht einfach so prophylaktisch einsetzen. chamomilla ist ein mittel für gereizte kinder und kann - wenn falsch eingesetzt - ein gereiztes kind machen.
musste ich kurz loswerden.

Beitrag von nigrin 31.10.10 - 12:32 Uhr

Viburcol Zäpfchen hast die zuhause?

könnte sie evtl Zahnen das macht unserer laut Kiärzt

Beitrag von hailie 31.10.10 - 12:40 Uhr

Zum einen ist die Impfung sehr anstrengend für den Körper, zum anderen die ganzen Reize bei den Großeltern... das war wohl ein bisschen viel auf einmal, oder?

Ich würde sie nur noch tragen, viel Ruhe und Nähe geben.

LG

Beitrag von chryssy 31.10.10 - 12:45 Uhr

Zum Tragen sind wir grade übergegangen, Nähe und Ruhe habe ich auch gleich auf den Tagesplan gesetzt ;-) Den BEsuch von gestern konnten wir leider nicht verschieben- war ein Abschiedsessen... Heute wollte wieder Besuch kommen, den habe ich gestern schon abgesagt. Sie darf heute den ganzen Tag kuscheln!
Danke für deine Antwort!!!

Beitrag von lintu 31.10.10 - 12:43 Uhr

Hi,

Eric (11 Wochen) ist heute auch sehr nörgelig und weinerlich. Keine Ahnung was er hat, scheint aber gerade einigen so zu gehen. Irgendwie ist er dauermüde und schläft jetzt im Marsupi.

LG Lintu

Beitrag von nigrin 31.10.10 - 12:51 Uhr

hallo also unserer kakt gerade das hat ihm geplagt
hat wer das buch
oh je ich wachse?
wir haben einen sprung vor uns

Beitrag von lintu 31.10.10 - 13:30 Uhr

Ja ich habs hier liegen.

LG