immer ein Tempianstieg bei ES???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneggerle81 31.10.10 - 13:40 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/668563/543407

ich hab von der Tempi her schon einen hohen Anstieg gehabt..und heute morgen dann das... am Freitag hat mir der Ovu (ebay) eigentlich den stärksten Strich bisher angezeigt... was meint ihr zu dem ganzen?

Beitrag von lucas2009 31.10.10 - 13:46 Uhr

Huhu,
ich denke dieses gezackel liegt an deinen Unterschiedlichen Messzeiten. Bei manchen kommt es dann zu solchen nicht aussagekräftigen Kurven. Dann hast du mal gar nicht gemessen, da kann urbia dir keinen ES anzeigen...
Würde mich in dem Fall auf die Ovus verlassen und mir ab sofort den wecker stellen und zur gleichen Zeit messen.
LG