frage zu tempi messen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shakiraa 31.10.10 - 13:45 Uhr

hallo ihr süzzen,


ich will jetzt auch mal mit dem messen anfangen und weiss nochgar nicht viel darüber!
welchen tempi habt ihr??
immer zur gleichen zeit messen??
und wo am besten messen??

wäre lieb wenn ich ne antwort bekomm!

daanke im vorraus

Beitrag von lichterglanz 31.10.10 - 13:51 Uhr

HuHu,

Schau mal hier findest Du einige Infos=

http://www.mynfp.de/informationen

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von lucas2009 31.10.10 - 13:52 Uhr

Huhu,
ja immer zur gleichen Zeit messen, morgens noch vor dem aufstehen. Ich messe Oral, meine Kurve ist sehr ruhig. Kannst aber auch Rektal, oder Vaginal messen, da ist bei vielen die Kurve ruhiger.
Wg. der Tempi, das ist ja bei jedem Unterschiedlich, guck mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913692/543478
Ein ZB zu führen ist echt nicht so kompliziert, einfach am ersten Tag der Mens anfangen (soweit möglich) Das Programm erklärt sich echt von selbst...
Für die Auswertung haben wir hier unsere Experten:-D
Ich finde es super, weil man seinen Körper echt gut kennenlernt.
Viel Spaß dabei LG

Beitrag von shiningstar 31.10.10 - 13:53 Uhr

Schau mal hier:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender

http://www.urbia.de/magazin/kinderwunsch/schwanger-werden/die-temperatur-methode

Kurz zusammengefasst: Du misst immer morgens nach dem Aufwachen, VOR dem Aufstehen. Messen kannst Du wo Du willst, nur nicht unter dem Arm (zu ungenau). Ich habe immer oral gemessen und finde, das reicht -manche messen vaginal, das hätte ich ein wenig eklig gefunden :p
Am besten mit einem digitalen Thermometer, drei Minuten messen. Also nach dem Piepen weiter messen.
Den Wert trägst Du jeden Tag in das Zyklusblatt ein, welches Du am ersten Tag der Periode beginnst.
Die fruchtbaren Tage, möglicher SST etc. werden erst nach dem Eisprung angezeigt.
Ich rate daher immer zu Ovu's, die zeigen den ES vorher an.