Meine Kleine hat schlimmen Schnupfen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babe304 31.10.10 - 13:54 Uhr

Hallo,

meine fast 3 monatige Tochter hat seid Wochen Schnupfen, der einfach nicht weg geht. Meine Kinderärtztin meint, das das anatomisch bedingt sei und irgendwann im ersten Lebensjahr verschwindet. Hat jemand Erfahrung mit so etwas?
Wir geben ihr derzeit dauernd Salin Kochsalz Nasentropfen, wenn die Nase mal wieder verstopft ist. Die abschwellenden Nasentropfen haben wir auch schon gegeben, aber ich will diese nicht dauerhaft geben. Kann ich mit der Kleinen mit einem Inhalationsgerät inhalieren?
Wer kann mir weiterhelfen?

Danke !!!

Beitrag von ephyriel 31.10.10 - 14:00 Uhr

Hilft es wenn Du die Nase mit der Kochsalzlösung spülst? Ich meine eine halbe bis ganze Pipette pro Nasenloch. Das hat bei Schnupfen sehr gut geholfen und schadet nicht.
Aber wenn es anatomisch bedingt ist weiss ich nicht ob es sich einfach verwachsen muss...???

LG
und ich hoffe ihr findet Linderung!

Billa

Beitrag von kleenerdrachen 31.10.10 - 19:26 Uhr

Wenn du noch stillst, dann tropfe ein paar Tropfen Muttermilch in die Nase. Das hat bei uns super geholfen, und versuche die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung etwas zu erhöhen!

Beitrag von yorks 31.10.10 - 20:08 Uhr

Hallo,

Hast du schon mal was von Säuglingschnupfen gehört? Schaue mal das Internet durch, da kannst du mal nachlesen. Das gibt es häufiger.

Wir haben zu Hause die Globuli Sambucco nigra. Die helfen ganz gut. :-D

Einfach mal in der Apotheke danach fragen.

LG yorks mit Louis #winke

Beitrag von janinchen82 31.10.10 - 21:27 Uhr

ha, da hab ich den ultimativen tip!
mein kinderarzt meinte damals bei meinem sohn, es gebe da einen aufsatz für den staubsauger, ich hab ihm innerlich nen vogel gezeigt und den gedanken begraben...
jetzt 3jahre später hatte meine tochter mit 6wochen nen mega-schnupfen und ich hab ner kita-freundin davon erzählt, sie is beim gleichen kinderarzt und meinte sie hat das ding damals genommen, meinte es is super und ich hab ihr mehr vertraut als dem arzt,sie hats mir geborgt und was soll ich sagen: das ding is der hammer!

saugt nich doll aber so doll dass der ganze rotz rauskommt und wir haben 2mal täglich abgesaugt und kamen ganz ohne tropfen oder spray aus!

guck mal, so sieht das aus:
http://www.nasensauger-staubsauger.de/shop/index.php?cat=c6

hab nich genau den aber mein kinderarzt verschreibt ihn halt auch!
kannst ja mal googeln die sehen alle genauso aus!

vertrau mir, das teil ist grandios!