Was anziehen im Schlafsack?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engelchen211103 31.10.10 - 13:56 Uhr

Hallo,
unser Sohn schläft im Schlafsack. Wir machen nachts die Heizung nicht an, da er dann besser schlafen kann. Somit sind ca. 18Grad im Zimmer und bisher habe ich ihm einen kurzen Body, einen Schlafanzug, einen Innenschlafsack und dann einen dickeren Schlafsack angezogen.
Jetzt hat er aber langsam im Innenschlafsack keinen Platz mehr. Es gibt aber keine größeren Innenschlafsäcke (>Gr. 86/92) und nun wollte ich mal fragen wie bzw. mit was eure Süßen nachts bei den Temperaturen schlafen.
Ich könnt ja einen Langarmbody anziehen, aber was mache ich mit den Beinen? Nur der Schlafi und der Schlafsack sind zu frisch. #kratz
Schönen Sonntag euch noch....

Gruß
Julia mit Tim (19 Monate)

Beitrag von fibi84 31.10.10 - 14:13 Uhr

Hallo Julia!

Unsere Tochter schläft auch im Schlafsack. Wir haben nun bei den Temperaturen, einen Body (Kurzarm), nen Schlafanzung und nen Schlafsack an. Die Schlafsäcke sind so "mitteldick" Im richtigen Winter mit frostigen Temperaturen werden dann die Daunenschlafsäcke rausgeholt :-)

Liebe Grüße #blume

Wibke mit Amelie (22 Monate)

Beitrag von engelchen211103 31.10.10 - 14:35 Uhr

Hallo,

Ist das nicht zu kalt an den Füßen? Ich habe es mal bei Tim so probiert (wie du) und er hatte irgendwie kalte Füße.
Und was habt ihr da für einen Daunenschlafsack? Kannst du einen empfehlen?

#danke

Beitrag von fibi84 31.10.10 - 15:20 Uhr

Also bisher ist alles gut bei ihr, von kalten Füßen oder allgemeinem frieren ist nichts zu merken. Ich hab nun zwei Dauenschlafsäckevon TCM bei e*** ersteigert bzw. bei den Kleinanziegen günstig gekauft. Sie scheinen mir wirklich warm. Getestet haben wir sie nun noch nicht, da es dafür ja doch noch zu warm ist, aber ich hab nur gutes gelesen bisher :-)

Beitrag von leniah 31.10.10 - 14:56 Uhr

... einfach ein paar dicke Söckchen an die Füße? So machen wir es.

Beitrag von tosse10 31.10.10 - 15:22 Uhr

Hallo,

wir haben eine "Sommersack" von Alvi. Bei uns im Zimmer ist es aber auch ein wenig wärmer (Fußbodenheizung ist ja nicht so flexibel). Unser trägt einen Langarmbody und einen normalen Baumwollschlafanzug. Dann legen wir noch eine dünne Wolldecke über den Schlafsack. Das war´s.

LG

Beitrag von sabine7676 31.10.10 - 19:24 Uhr

also bei uns hat es ungeheitzt grad mal 14° im zimmer #zitter

die kleine hat nen langarmbody und nen nicki schlafanzug an. socken nach wunsch.
schlafsack - keine ahnung welches material -hab ich bei e.. ersteigert, denke daunen? hab noch nicht mal nachgeschaut #schein und drüber ne dünne decke.

momentan habe wir wg. husten das fenster auf kipp und statt der dünnen decke gibt ne normale auf den bauch und füße.

vlg