Blutung nach GV

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fiona.2 31.10.10 - 14:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich hatte gestern früh nach#sex ne kurze Blutung. Ich weiss natürlich,das es alles heissen kann,Kontaktblutung oder Einistung(war gestern ES+9). Vor 5 Tagen war ich gerade beim FA,da war soweit alles ok.
Was meint Ihr?
Habe diesen monat das Gefühl,das meine Brüste bald platzen,kann nachts kaum liegen,so tun die Dinger weh#schmoll. In der 2. ZH habe ich das ziehen immer,aber so doll wie diesmal nur als ich im Juli schwanger war.
Ich nehme seit dieser Woche Utrogestan,vielleicht eine Nebenwirkung vom Medikament?
Naja,kann wohl wieder mal alles heissen,vielleicht habt Ihr ne Idee.
Danke für eure Antworten,wünsch euch noch einen schönen Sonntag
LG

Beitrag von wartemama 31.10.10 - 14:31 Uhr

Ich hatte an ES+8 eine kurze Blutung und dachte zuerst auch an eine Kontaktblutung (hatte ich noch nie) - obwohl das Wort "Einnistungsblutung" ständig in meinem Hinterkopf war! ;-)

Zwei Tage später stieg meine Temperatur noch einmal etwas.... an ES+12 dann ein positver Test.

Ich drücke die Daumen, daß es bei Dir ähnlich ist! #klee

LG wartemama