antibiotikum,habe ein wenig angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von agra 31.10.10 - 14:22 Uhr

huhu

ich muss seit gestern antibiotikum nehmen.da ich eine harnwegsentzündung habe.

bin in der 39. woche
und mache mir doch gedanken ob das so gut fürs kleine ist.

habe nun durch die tabletten auch extreme magen darm probleme.
verbunden mit durchfall.
in der packungsbeilage steht, dass es vorkommen kann....

musste von euch auch jemand auf den letzten metern antibiotikum nehmen?

danke und liebe grüße

Beitrag von minchen32 31.10.10 - 14:31 Uhr

Huhu #winke

also ich musste vor kurzem auch Antibiotika nehmen bin aber erst 28 SSW jetzt das war so in der 25 oder 26 SSW auch wegen einer Harnwegsinfektion #zitter War auch nicht so begeistert aber es hat geholfen, habe aber auch jetzt immer mal wieder Probleme mit der Blase. Nur wie es kurz vor Ende ist weiss ich leider auch nicht aber gute Besserung dir.......



LG Yasmin mit Bauchzwerg 27+1 #verliebt

Beitrag von laura-8 31.10.10 - 14:47 Uhr

Hallo,

ich musste in meiner letzten SS ernsthaft 5 mal Antobiotika nehmen. Allein 3 Mal wegen Harnwegsinfekten und es hat zum Glück nur geholfen und nie geschadet.

Das mit den Magen- Darmproblemen würd ich allerdings abklären lassen.

Lg

Beitrag von esprity 31.10.10 - 14:56 Uhr

Ein Tipp um eine Blasenentzündung vorzubeugen: Cranberry Kapseln!
Einfach mal googeln

Beitrag von mamasepnullsieben 31.10.10 - 15:47 Uhr

hallo,
ja das ist wirklich schade,dass du dieses zeugs nehmen musst...aber wenn wirklich nichts anderes geholfen hat, ists nunmal so.
bei antibiotikum - vor allem in der ss - sollte man immer beachten,dass es auch die guten bakterien abtötet.... also besteht gefahr für eine scheideninfektion,beim kleinsten anzeichen gleich zum fa! denn das ist nicht gut bei der entbindung,
lg