Tic, Hilfe! Kennt das jemand!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von zimtstern674 31.10.10 - 15:38 Uhr

Hallo an alle,

mein Grosser (5 Jahre alt) hat seit ein paar Wochen immer die Angewohnheiten
die Augen zuzukneifen und sich zu Räuspern.

kennt das jemand, wie habt ihr darauf reagiert, sind meine Sorgen begründet?

Haben mit ignorieren schon probiert, seit paar Tagen spreche ich ihn darauf an , weshalb er das gerade in der Situation gemacht hat...

Er weiss es nicht!! Nichts hilft!

Weiss nicht mehr weiter, HILFE!!!!!!

Schönen Sonntag noch

Vielen Dank schon mal

lg zimtstern674

Beitrag von schneckerl_1 31.10.10 - 18:07 Uhr

Hallo,

das vergeht von selbst wieder, einfach nicht drauf reagieren.

LG

Beitrag von diebina 31.10.10 - 18:49 Uhr

ignorieren - es geht idR schneller vorüber wenn man das Kind nicht ständig darauf anspricht ;-)

LG
die bina

Beitrag von barzoli 31.10.10 - 20:14 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht recht ob ignorieren der richtige Weg ist, möglicherweise bin ich da auch ein bisschen zu vorsichtig....
Ich würde ihn nicht weiter drauf ansprechen aber dafür mal mit dem Kinderarzt sprechen.
Wenn der sagt, ignorieren, dann hast Du wenigstens nichts verpasst.

Grüsse
Barzo