Bitte um Tips, was kann ich tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stoffelschnuckel 31.10.10 - 15:53 Uhr

Hallo ihr lieben.

Bin in der 32. SSW.
Habe bisher 20 Kilo zugenommen (bin mit starkem untergewicht in diese ss gestartet).
Die SS und natürlich die Gewichtszunahme machen meinem Körper sehr zu schaffen...
Was ich aber heute sehr schlimm hbae ist Atemnot.
Ich bekomme wirklich kaum Luft, so dass der Weg zur Toilette schon mit Pause gemacht werden muss.
Egal wie ich sitze, liege oder sonst was das atmen fällt schwer.
Und mein Kleiner drückt auch so sau dämlich heute, das mir ständig schlecht ist.
Habe dauernd das GEfühl ich müsste mich übergeben.


Was kann ich denn dagegen tun?
LG Stephie, der es heute gar nicht gut geht

Beitrag von -mama20- 31.10.10 - 15:55 Uhr

Du das liegt eher an deinen Krümel und ne an deinen Gewicht das du keine Luft bekommst....was tun direkt kannst du eigentlich ne dagegen auser drauf warten das der kleine sich senkt....

Lg Anne 35 ssw

Beitrag von sexy-hexe 31.10.10 - 15:57 Uhr

Mein arzt hat die kleine etwas nach unten geschoben aber ich denke das es bei dir zu zeitig ist.du kannst nur wenn du liegst mit den oberkörper nach oben liegen...das lindert etwas aber nicht wirklich sehr!frag am besten auch mal deine hebamme oder arzt!einen anderen tipp kann ich dir nicht sagen.

Beitrag von star-gazer 31.10.10 - 16:08 Uhr

Mir hilft immer auf der Seite zu liegen. Da drückt´s einem nicht ganz so die Luft weg. Vielleicht auch den Oberkörper dabei noch etwas höher legen? ... dann wirds vielleicht etwas besser!
#winke

Beitrag von stoffelschnuckel 31.10.10 - 16:19 Uhr

Vielen lieben dank für eure antworten.
Werd jetzt mal versuchen was zu essen, das fällt nämlich auch etwas schwer.
alles liebe euch stephie