An alle die zwei oder mehr kinder haben!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sexy-hexe 31.10.10 - 16:01 Uhr

wie lange (von erster wehe bis rauskommen) hat bei euch die zweite geburt gedauert!?Und wie habt ihr das zweite und das erste baby zur welt gebracht?

Beitrag von joanni 31.10.10 - 16:07 Uhr

Hallo,

1. Kind: 25 Stunden von der ersten bis zur letzen Wehe, mit PDA
2. Kind: Wehen ca. 7 Stunden, davon die letzten 2 heftig
3. Kind: Wehen ca. 3 Stunden, davon die letzte Stunde heftig.

Gruß Joanni

Beitrag von bremen2800 31.10.10 - 16:12 Uhr

1 Kind: von der ersten Wehe bis Geburt ca 30 minuten
2 Kind: von der ersten Wehe bis Geburt 29 Stunden ohne schmerzmittel und ohne Presswehen

Beitrag von krabbelinchen 31.10.10 - 16:15 Uhr

Hallo!

1.Kind: Blasensprung bis Geburt 18Std, mit Wehen 14Std. + PDA #verliebt
2.Kind: Blasensprung bis Geburt 8 Std., hatte sofort Wehen und diese waren wesentlich schlimmer als beim 1. Kind, keine PDA dafür in der Wanne geboren #verliebt

LG und eine schöne Geburt


Beitrag von .4kids. 31.10.10 - 16:32 Uhr

1 Kind 6 Stunden
2 Kind 4 Stunden
3 Kind 45 min
4 Kind KS

Beitrag von sabi12 31.10.10 - 16:41 Uhr

hallo,

1.kind: blasenprung, wehentropf-nach 41/2 std. war sie da
2.kind: erste wehe bis zum ersten schrei 12 std.

lg:-D

Beitrag von 71292 31.10.10 - 16:44 Uhr

hallo!

1. kind 5 1/4 std.
2. kind 75 min.

Beitrag von geralundelias 31.10.10 - 16:51 Uhr

Hallo,

1.Kind: 6 Std
2. Kind 4 Std

Das ist die Zeit, die ich mit Wehen verbracht habe.
Beide Geburten wurden vor ET eingeleitet wg. schlechter Herztöne (1.Kind, 35.ssw) bzw. fehlender Gewichtszunahme des Kindes (2.Kind, 38.Ssw)

Beitrag von baby.2010 31.10.10 - 17:06 Uhr

1.kind: 3 stunden,spontan
2.kind 15 stunden,spontan
3.kind mit einleitung 2 wochen nach ET 6 std.,spontan
4.kind 1 woche nach ET einleitung 6 std.,spontan
5.kind 1 woche nach ET einleitung 6 stunden,spontan,
6.kind 3 tage vor ET spontan 35 minuten.aufm sofa.hihi

LG sandra mit youcef 7 monate#verliebt

Beitrag von sophie0403 31.10.10 - 17:09 Uhr

1. Kind 8 Std.
2. Kind 30 Minuten


:-)

Beitrag von matsel 31.10.10 - 17:15 Uhr

1. kind ca 14 h, tiefe hocke, hausgeburt (blasensprung war 36h vor geburt)
2. kind 5 h, tiefe hocke auch hausgeburt, beide kinder im wohnzimmer geboren ohne schmerzmittel - iich könnte mirs auch nicht anders vorstellen
lg

Beitrag von dia111 31.10.10 - 18:15 Uhr

Hallole,

1. Kind: 32SSW spontan, 4Std Wehen(dann sollte sie kommen,da Herztöne
runter gingen, sonst KS)

2.Kind: 3Presswehen (nicht mal 15min und sie war da)
MuMu ging ohne Wehen auf, im KH angekommen waren der MuMu
schon 5cm auf, dann 8cm alles ohne Wehen.

3.Kind: mal gespannt (16SSW) hoffe es langt noch ins KH.

Beitrag von maeusekrieger 31.10.10 - 18:19 Uhr

Hi!
1. Kind: geplanter KS wg. BEL
2. Kind: Spontangeburt (gilt also eigentlich als erste normale Geburt), ganze Nacht Wehen, von 7 - 16 Uhr weg, dann wieder da; Muttermund ewig nicht aufgegangen, dann in der Wanne innerhalb von 45 min um 8 cm (HÖLLE!!!), am Schluss eineinhalb Stunden Presswehen, Dammschnitt, um 23 Uhr Kind da - alles ohne irgendwelche Schmerzmittel od. PDA
3. Kind : hoffentlich schneller als das 2.
lg

Beitrag von crumblemonster 31.10.10 - 18:22 Uhr

Hallo,

mein erster kam per geplanten KS, der zweite wurde erst erfolglos eingeleitet, kam dann aber innerhalb von 3,5 Stunden (erste Wehe bis Geburt) von allein. Aber ich denke, die Einleitung wird alles ein bißchen 'angschubst' haben, auch wenn ich zwischendurch 'wehenfrei' war.

LG

Beitrag von yippih 31.10.10 - 20:17 Uhr

1. Kind (ET+13): 5 STunden von der ersten Wehe an (Mumu war zuvor weich und mit Wohlwollen fingerdurchlässig, GMH war verstrichen)

2. Kind (ET-5): 7 Stunden von der ersten Wehe an (GMH stand wenige Tage zuvor noch vollständig, Mumu war fest zu - waren zwar 2 Stunden länger Wehen, aber es musste sich viel mehr tun und die Wehen waren bis auf die letzten 1,5 Stunden ein Spaziergang)

Beides spontane Wassergeburten ohne Einleitung im Geburtshaus.

Bin mal gespannt, wie es dieses mal wird #gruebel

LG,
Katrin (37. SSW)

Beitrag von ella-21 31.10.10 - 20:33 Uhr

hallo,

1. kind 31h wehen dann ks
2. kind ks
das 3. ist untwerwegs und ich wünsche mir eine normale geburt aber das ist ein Risiko leider

lg ella