Blase unterkühlt

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von wolke-vonni 31.10.10 - 16:38 Uhr

Unsere Maus hat sich die Blase verkühlt und rennt ständig auf´s Klo!#schmoll
Von einem selber weiß man das es sehr ätzend ist #zitter
Klar warm halten mit Wärmekissen oder so nur 4Jährige des zu erklären is schwierig, was könn wir noch tun?!#kratz

ggglg #winke

Beitrag von rinni79 31.10.10 - 16:52 Uhr

Hallöchen,

trinken, trinken, trinken...ich hab mir dann immer einen Kuschelschal um den Bauch,Nieren und Rücken gewickelt, wenn möglich mit einem warem Kirschkernkissen. Ein Handtuch tut es auch, einwickeln und event. auf´s Sofa und ne Geschichte lesen oder einen Film ansehen #schein

Gute Besserung deiner Maus

LG.CO.

Beitrag von tragemama 31.10.10 - 16:53 Uhr

Verkühlt gibts nicht, nur bakterielle Infektionen und das gehört zum Kinderarzt. Cranberrysaft geben und keinen Apfelsaft geben kann unterst+tzen.

Andrea

Beitrag von wolke-vonni 31.10.10 - 16:58 Uhr

na dachte schreib verkühlt könn manche mehr mit anfangen #kratz
apfelsaft trinkt se sowieso nich nur wasser oder milch....#schein
na ma guckn hoffe wird besser....

Beitrag von malso.malso 31.10.10 - 17:47 Uhr

Warum keinen Apfelsaft?

Beitrag von tragemama 31.10.10 - 18:18 Uhr

Verdammt gute Frage. Mir hat das mal eine Dame aus dem Reformhaus gesagt und ich habe festgestellt, dass ich nach dem Genuss von Apfelsaft schnell mal einen Blaseninfekt habe. Keine Ahnung, wo da der Zusammenhang sein soll, bei mir ist das so. Sie hat mir erklärt, dass die Gerbstoffe im Apfelsaft nicht gut seien. Weiss der Geier...

Andrea

Beitrag von ratpanat75 31.10.10 - 22:32 Uhr

Nur bakterielle Infektionen stimmt aber auch nicht.
In den allermeisten Fällen wird sie zwar von Bakterien ausgelöst, aber es können auch Viren oder Pilze die Ursache sein.

LG