ES+6 Unwohlsein???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miriam1811 31.10.10 - 17:15 Uhr

Hallo,

Ich bin heute ES+6 und habe seit gestern Nacht Unterleibsschmerzen und Hitzewallungen, wie ich es von meiner Mens her kenne. Heisst das nun, ich kann diesen ÜZ abschreiben oder kann das auch andere Ursachen haben??? Wenn ich meine Mens kriege, dann in 4 Tagen. Immer 10 Tage nach dem ES.

Danke...

Beitrag von sparla 31.10.10 - 17:18 Uhr

Hallo,
du 10 Tage nach dem ES ist aber hart an der Grenze zu GKS...wenns weniger wird würde ich zum Arzt...;-)


Ansonsten würde ich einfach wartern, denn solche Anzeichen können leider für beides sprechen..

Sparla;-)

Beitrag von paulina510 31.10.10 - 17:28 Uhr

Du, wenn wir Dir hier das sicher sagen könnten, gäbe es diese ganzen Threads nicht. Es wird Dir jeder sagen: hibbeln und Tee trinken :-)

Ich drück Dir die Daumen!