Was sagt ihr zu dem ZB??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schatz-schatzi 31.10.10 - 18:04 Uhr

Hallo ihr lieben,

könnt ihr was zu meinem ZB sagen??? Ich finde es mal wieder ziemlich nichtssagend #kratz

Ausserdem habe ich keinen Plan wann meine Mens kommen müsste...mein letzer ZK dauerte 31 Tage und der davor nur 26 #schwitz


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/823910/543072

#danke fürs anschauen

lg schatzi

Beitrag von miriam1811 31.10.10 - 18:28 Uhr

Hallo,


also wenn ich ehrlich sein soll, ist es bisher nicht besonders aussagekräftig. Wenn du einen ES hattest, würde ich ihn am Tag 18 vermuten. Hast du denn immer morgens zur selben Zeit (direkt nach dem Aufwachen) gemessen?


LG und viel Glück!

Beitrag von majleen 31.10.10 - 18:31 Uhr

Es ist leider kein ES erkennbar, da es keine Hochlage gibt.

Wann, wo und wie lange mißt du?


Immer vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett messen

Immer genug vorher schlafen

Immer mit dem gleichen Thermometer messen

Immer am gleichen Ort messen (vaginal, oral oder rektal - nicht unter der Axel oder im Ohr)

Immer ca. um die gleiche Zeit

Am Besten ein Thermometer, das auch nach dem Piep weiter mißt und 2 Nachkommastellen hat

Messe 3-5 Minuten

Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Beitrag von schlawienchen79 31.10.10 - 19:38 Uhr

Es war noch keiner, der Zyklus bleibt entweder anovulatorisch oder der ES verschiebt sich. Beobachte deinen ZS und trage ihn ein.