Rückgaberecht Brautkleid

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von jag600 31.10.10 - 18:20 Uhr

kennt sich da jemadn aus. habe gestern gedacht mein kleid gefunden zu haben aber jetzt bin ich total unglücklich und möchte es zuück geben. hängt noch im laden und habe nur die hälfte angezahlt . denkt ihr die treten vom kaufvertrag zurück?

danke

Beitrag von gatoradegirl 31.10.10 - 18:44 Uhr

Das liegt am Geschäft! Da es noch im Laden hängt könntest du Glück haben und sie erstatten dir die Anzahlung.

Hättest du es mit nach Hause genommen dann würden sie es nicht zurück nehmen da sie ja nie sicher sein können ob du es schon angehabt hast und es dann zurück gibst.

Aber warum bist du jetzt unglücklich mit dem Kleid? Du musst dich doch erst dafür entschieden haben aus gewissen Gründen.


LG

Beitrag von anyca 31.10.10 - 19:38 Uhr

Wenn noch nichts geändert ist, könntest Du Glück haben und kannst Dir ein anderes Kleid im selben Laden aussuchen. Ein RückgabeRECHT hast Du natürlich nicht, wenn nicht gerade ein Schaden am Kleid da ist o.ä.