knochenbruch, wer weiß...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von wittchen21 31.10.10 - 19:33 Uhr

..wie schnell der knochen zumindest so schnell wieder zusammenwächst, dass man ihn erneut brechen müsste?
Kann zum beispiel ein Kinderknochen innerhalb von 2 Stunden so zusammenwachsen, dass er erneut gebrochen werden müsste um ihn gerade zu gibsen?

Hab´mit meiner Schwiegermutter diskutiert ;-)

Lg Heike

Danke für Antworten!

Beitrag von kanische 31.10.10 - 21:19 Uhr

also das kann ich mir nicht vorstellen. Klar wachsen die Knochen von Kindern schneller zusammen als bei Erwachsenen aber doch nicht so schnell. Das dauert schon länger bis er zusammengewachsen ist, damit man ihn nochmal brechen muss!

LG

Beitrag von kleinehexe1606 01.11.10 - 09:46 Uhr

Nein ganz sicher nicht...... das ist ja wenn Du Pech hast schon mal die Wartezeit beim Arzt oder im KH