Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emma85 31.10.10 - 20:34 Uhr

Hallo..
Ist vielleicht ne doofe frage aber ich habe eigentlich immer einen langen Zyklus und nun hat mein FA diesen Monat den Eisprung durch Medis ausgelöst habe dazu noch paar Homone bekommen.
Bin jetzt ES + 8
Wann kann man denn Testen? Weiß ja nun nicht wie lang man nach dem ES warten muss bzw wann mein NMT ist, da ich sonst immer so längere Zyklen hatte.
LG Katja

Beitrag von aires 31.10.10 - 20:42 Uhr

Hallo Katja,

ich würde an deiner Stelle bis mindestens ES+14/15/16 warten, falls deine Mens noch nicht eingetrudelt ist bis dahin.
Kannst aber natürlich auch länger warten ;-)

hoffe du hälst durch #pro

LG

aires #blume


Beitrag von annchen87 31.10.10 - 20:43 Uhr

Hi,

die zweite ZH ist eigentlich immer so um die 14 Tage wenn alles ok ist.Ich an deiner Stelle würde bist ES+16 mit dem testen warten ;-)

Viel Glück #klee

Beitrag von muggel04 31.10.10 - 20:44 Uhr

Hallo Katja,

in der Regel ist die 2. Zyklushälfte, also nach dem Eisprung 12-16 Tage lang. Man geht im Schnitt von 14. Tagen aus. Also wäre Dein NMT ES+14 Tage.
Natürlich kannst Du schon ab ES+10 beginnen zu testen. Ich würde Dir aber abraten, da ein früher positiver SST nicht gewährleistet, dass Du Deine Mens nicht bekommst und tatsächlich schwanger bist, bzw. bleibst. Leider ist es so, dass in dieser Phase noch sehr viel schief laufen kann und Du Deine Mens völlig normal bekommst. Anderseits kann ein zu frühes tet auch negativ anzeigen, obwohl Du schwanger bist. Denn erst ab der Einnistung, wird das HCG gebildet. Der Einnistungstag liegt meist zwischen de 5. und 10. Tag nach ES. Also Du siehst, da können logischer Weise die HCG Werte deutlich variieren.
Deshalb: Warte bis ES+14 und teste erst dann, dann bist Du schon auf der sicheren Seite in jedem Fall.

Ich drücke Dir die Daumen #pro

LG muggel04

Beitrag von sparla 31.10.10 - 20:44 Uhr

Hallo Katia,

der Abstand zwischen ES und NMt sind immer gleich lang, nur die ertse ZH kann varriieren...

ES -NMT in der Regel nicht mehr wie 12-18 tage...

Alles Gute...Tests zeigen aber schon gut ab Es + 13 an...z.B 10er..
Sparla;-)

Beitrag von emma85 31.10.10 - 20:46 Uhr

Danke für eure Antworten dann heißt es abwarten und tee trinken hi hi

Beitrag von schlawienchen79 31.10.10 - 20:49 Uhr

NMT--> frühestens ES+12