AutoSitz

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rameike 31.10.10 - 20:44 Uhr

Hallo,

nun ist es soweit, Finn braucht einen neuen Kindersitz!
Ab 15Kg.... gestern habe ich den Maxi-Cosi und den Römer ausprobiert...

Wobei er im Römer ein wenig gepresst aussieht, ist das bei euch so?

Wie und Warum habt ihr welchen Kindersitz genommen?
Was könnt ihr mir empfehlen??

Liebe Grüße Mareike

Beitrag von savaha 31.10.10 - 20:51 Uhr

Bei uns war das bei Römer auch so, Maxi Cosi fanden wir aber zu locker am Kopf.
Wir werden einen von HTS nehmen, welchen genau wissen wir noch nicht...

Aber bei jedem Kind ist das ja anders und deswegen waren wir froh, dass wir alles ausprobiert haben.

Beitrag von anka8110 31.10.10 - 22:28 Uhr

Hallo,
wir haben noch keinen gekauft uns aber schon umgesehen. Wir werden wohl diesen nehmen:
http://cybex-online.com/site/de/carseats/solutionx-fix.html

Finden es gut das man ihn mit und ohne Isofix nutzen kann und unsere Kurze saß super drin.
LG anka

Beitrag von miau2 01.11.10 - 10:40 Uhr

Hi,
wir haben gerade mit 4,5 Jahren gewechselt. Auch der Sitz sollte ja erst so spät wie möglich eingeführt werden.

Unser erste Kaufkriterium war Isofix, da es ein Plus an Sicherheit und Bequemlichkeit bietet und wir es im (einzigen) Auto haben war uns das wichtig. Damit schieden alle MC Sitze schon mal aus, da gibts keinen mit Isofix.

Wir hatten dann den Cybex Solution X fix, den Transformer (Concord?) und den Kidfix von Römer in der engeren Auswahl. Unser Großer hat ausführlich probegesessen, danach war klar, dass im Römer am besten sitzt (und der ihm auch am besten gefällt). Der Probeeinbau im Auto hat dann kein Gegenargument geliefert, also wurde es eben der Kidfix.

Empfehlen kann ich dir eigentlich nur, anhand von Testergebnissen (und z.B. Kriterien wie "Isofix ja oder nein") eine Vorauswahl zu treffen und damit dann im Laden ausführlich zu testen.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von zwillinge2005 01.11.10 - 10:48 Uhr

Hallo,

wiegt Dein Sohn schon 18 kg? Oder warum bracht Ihr einen neuen Sitz?

Welchen Sitz habt Ihr bisher?

LG, Andrea