7 kleine Beikostfragen... :-)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von darla2009 31.10.10 - 20:53 Uhr

Guten Abend ihr Lieben!

Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, hab da ein paar kleine Fragen/Probleme und will nicht jedes mal nen neuen Tread aufmachen.

1. Habe so ein Babykochbuch, in dem steht, dass man unter die Breie Säfte (Apfelsaft ect.) mischen soll. Macht ihr das? Oder lieber Obstmus mit rein oder als Nachtisch?

2. Koche größtenteils selber (es sei denn, es muss schnell gehen). Wieviel Öl muss in eine Portion Brei? 1 EL?

3. Gebt ihr in die Gläschen auch noch extra Öl hinzu?

4. Wie oft in der Woche bekommen eure Kleinen Fleisch? Jeden Tag im Brei? Ist ja wichtig wegen dem Eisengehalt... #kratz Oder gebt ihr auch mal Hirse oder sowas als Alternative? Oder gibts auch manchmal nur Gemüse-Kartoffel?

5. Es gibt ja bei einem komletten Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei keine Milch mehr aber wie überzeuge ich meinen Sohnemann davon einfach Wasser oder Tee zu trinken? Er spuckt es nur aus und fängt an zu weinen. Kriege gerade 10 ml rein oder so... #aerger Auch zwischendurch mag er das nicht. Will ihm keinen Saft in die Flasche tun ("toller" Tip von meinem Schwieger#drache ... #augen)

6. Ab wann gebt ihr "richtige" Milch? Also H- oder Vollmilch? Würde den Milchbrei abends mit seiner Flaschenmilch zubereiten.

7. Welchen Milchbrei gebt ihr? Alnatura gibt es hier bei uns irgendwie nicht.. #aerger Habe aber Vollwertflocken von Hipp ohne Zuckerzusatz gesehen, sind die auch ok?

Sooo ich glaube das wars erstmal, wenn nicht meld ich mich nochmal... #rofl

Lg und #danke schonmal!

Darla




Beitrag von lulu06 31.10.10 - 21:22 Uhr

Hallo,

1. ich mische nur Saft bei rein, wenn Fleisch dabei ist, damit die Kleinen das besser aufnehmen können
2. ich gebe immer einen TL rein
3. Nein, kein Öl in die Gläschen
4. Bei uns gibts nur 2x die Woche Fleisch oder Fisch im 1. Lebensjahr
5. Macht doch nix, sie kriegen am Anfang durch die Nahrung und Milch zu den anderen Mahlzeiten genug. Würde bei Wasser bleiben und es aus anderen Gefäßen, wie Becher versuchen
6. Ab ca. 10-12 Monaten geben wir H-Milch, aber vorher rühren wir auch mit Milchpulver an
7. Bei uns gibts Griesbrei (200 ml Milch, 20 g Weichweizengries + 4 EL Traubensaft) Ist der Hit bei uns und gesund und ohne die ganzen Zusatzstoffe von Onkel HIPP etc.


LG LULU

Beitrag von 19manu80 01.11.10 - 15:25 Uhr

Hallo #winke


1. Ich mische nur Saft bei rein, wenn Fleisch dabei ist. Manchmal hat er noch Hunger, dann geb ich ihm Obstbrei als Nachtisch, aber eigentlich nur wenn er noch Hunger hat

2. 1 bis 1 1/2 Tl Öl

3. Wieso Öl in die Gläschen, oder doch schon drin (zumindest steht das bei Hipp so drauf)

4. Bei uns gibts fast täglich Fleisch, da ich die Breie vorkoche und dann 150 ml weise einfriere. Wenn ich mal das auftauen vergesse gibts auch mal nur nen Gemüsebrei mit Kartoffeln.

5. Du gibst ihm bestimmt noch Milch-Fläschchen, dann macht das doch nix, wenn er nur so wenig oder gar nix trinkt. Allerdings würde ich es immer wieder probieren. Unser Jonathan wollte den Tee nicht aus einer Flasche, ich hab ihm den Tee oder Wasser schon von Anfang an aus einem Becher gegeben. Am Anfang war es eine ziemliche sauerei, aber ein paar Wochen später hatte er den Dreh raus.(Hab allerdings erst mit 6Monaten mit Beikost angefangen)

6. Seit er 8 Monate alt ist geben wir H-Milch in den Abendlich Milch-Getreidebrei. Wenn du das nicht möchtest, kannst du ihn ja auch mit Milchpulver anrühren (steht glaub ich sogar auf der Verpackung)

7. Bei uns gibts Griesbrei oder Getreidebrei (200 ml Milch, 20 g + 50g verschiedene Obstsorten mal Apfel mal Birne)
Ich kenne allerdings nur die Alnatura Produkte, hatte einmal den Getreidebrei von Milupa der war grauenhaft, voll schleimig.... Alnatura Produkte findest du leider nicht überrall (Globus, DM-Markt... mehr fällt mir im Moment auch nicht ein)

So ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
Manchmal macht man sich voll den Kopf, wobei man das eigentlich gar nicht müsste, oder...;-)

Ganz liebe Grüße
Manu#blume

Beitrag von darla2009 02.11.10 - 12:37 Uhr

so isses... :-p danke!!!