Mein Sohn hat nen weissen Fleck auf Zunge, tut ihm sehr weh...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kitti27 31.10.10 - 20:55 Uhr

Hu hu,

vor 2 Wochen fing es an! Mein Sohn, knapp 5 Jahre alt, weinte und sagte ihm tue seine Zunge so weh! Als ich nachschaute, sah ich einen weissen Fleck, eine ganz flache Blase auf der Zungenspitze! Hatte vermutet, er hat sich verbrannt! Naja, habe dann Schmerzmittel gegeben, und Salbe drauf getan, welche iwr noch hier hatten als er mal Mundfäule hatte!
nach 2 Tagen war es so gut wie geheilt!
Nun hat er es schon wieder, ... hat jmd. ne Ahnung was es sein könnte?!
Werd Dienstag morgen mal zum Arzt! Kann ja nicht sein, dass es ständig wiederkommt!

Lg
Kitti

Beitrag von asile 31.10.10 - 20:57 Uhr

das können Aphten sein, sind mitunter sehr schmerzhaft.
Heilen von allein ab

Gruß asile

Beitrag von steffi-frank 31.10.10 - 21:08 Uhr

Hallo,

ich habe auch gleich an eine Aphte gedacht. Die sind richtig schmerzhaft. Gehen aber nach 7-10 Tagen von alleine wieder weg.

Lg Steffi

Beitrag von schnuffinchen 31.10.10 - 21:07 Uhr

Hand - Mund - Fuß Krankheit könnte es auch sein.

Beitrag von lulu06 31.10.10 - 21:12 Uhr

Hey,

ich hatte das auch mal. Meine Zunge war entzündet. Hört sich voll doof an, ist aber genauso wie ne Mandelentzündung und muss mit Antib. behandelt werden.

LG lulu

Beitrag von hochzeit777 31.10.10 - 21:24 Uhr

Guten Abend!

Ich kann dir nur von mir erzählen. So wie du es beschreibst, hab ich gleich an meine "Bläschen" auf der Zunge gedacht. Ich bekomm die, wenn ich Mandarinen gegessen habe. Da ja jetzt wieder Mandarinen-Zeit ist... vielleicht hat er auch welche gegessen und verträgt sie nicht. Die Bläschen sind echt übel und bei mir gehen sie so nach ca. 3 - 5 Tagen wieder weg.

Gute Besserung deinem Kleinen!

LG
Hochzeit777

Beitrag von schnee-weisschen 01.11.10 - 08:59 Uhr

Hey,

Herpes, mit ziemlicher Sicherheit.
Gerade, weil er die Mundfäule schon hatte.
Am Anfang zeigt sich meistens eine weiße Blase, die dann mit der Zeit richtig dunkel wird.
Tut schweinisch weh (Aphten sind lange nicht so schmerzhaft und treten auch eher an der Wangenschleimhaut oder am Zahnfleisch auf).

Aciclovir, dann wird der Herpes erst einmal eliminiert und kann nicht immer wieder ausbrechen.
Hat er bei der Mundfäule Aciclovir bekommen? Wenn nicht, oder nicht schnell genug, hat er für alle Zeiten den Herpes-Virus in sich.

LG

sw

Beitrag von jokie 01.11.10 - 09:19 Uhr

Hallo,

bist du sicher, daß Aphten nicht auf der Zunge sitzen und nicht so weh tun??

Da kenne ich von mir etwas ganz anderes! Ich bekomme sie auch auf der Zunge und fast immer von Obst wie Weintrauben oder Mandarinen - und die tun extrem weh! Dunkel werden sie allerdings nicht mit der Zeit. Aber die Schmerzen werden schlimmer, je länger es dauert, bis sie dann abklingt.

Ich habe das schon seit meiner Kindheit immer mal wieder und immer vom Obst...

LG Jokie