babys immer mitten im Geschehen?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von tartaruga81 31.10.10 - 22:13 Uhr

Guten Abend,

ich habe da mal ne Frage und irgendwie ein sehr schlechtes Gewissen, dass ich meinen kleinen Schatz schade.... :-(

Also, ich habe vor zwei Wochen meinen zweiten Sohn bekommen und weil ich mit meinem ersten Sohn in einer kleinen 2 Zimmer wohne bleibt mir mit meinem Baby leider keine andere Möglichkeit als ihn rund um die Uhr bei mir zu haben. D.h. das er tagsüber in meinem Wohnschlafzimmer in seiner Wiege liegt und Nachts eben auch...weil ich ja nicht um sechs Uhr alles dunkel mache und schlafen gehe sondern schon so bis 10 - 11 fernschaue...mal nen Film oder so ABER ich mach den TV nicht zu laut und das Licht ist dann schon aus die Wiege decke ich mit einem Tuch ab under schläft eigentlich auch gut...Nun eben meine Frage.

Schadet das meinem Kleinen Zwerg wenn er soviel mitbekommt? Tagsüber hab ich es meistens auch recht ruhig hier...kein TV...keine Musik...ich liebe tagsüber die Ruhe, wenn der Große in der Schule ist und mein Freund in der Arbeit.

Ehrliche Antworten sind erwünscht :-)

LG Ela

Beitrag von anarchie 01.11.10 - 08:08 Uhr

Hallo!

babys fühlen sich mittendrin am wohlsten.
In der Natur wäre Alleinsein gleichbedeutend mit Sterben,
daher bedeuten menschliche Stimmen Sicherheit.

ich würde mich nicht Sorgen, lediglich die geräuschkulisse von Actionfilmen etc finde ich nicht so sinnig, aber ansonsten wäre ich da ganz entspannt.

ich habe hier ein 6 Zimmer-Haus und meine babys haben die ersten Monate trotzdem unten im Wohnzimmer bei mir verbracht, bis ich mit ihnen dann hoch ins bett bin.

lg

melanie und die 4 Kurzen(8,6,3,1)

Beitrag von hailie 01.11.10 - 11:21 Uhr

#pro

Beitrag von familie2010 01.11.10 - 11:08 Uhr

Kein schlechtes Gewissen.. Babies gehören zu ihrer Mama!! Unsere Kleine ist auch immer bei uns, auch wenn der Fernseher läuft etc.

Alles Liebe!!

Beitrag von 23082008 01.11.10 - 14:54 Uhr

Hallo Ela,

wir haben zwar auch ein großes Haus, aber unsere Kleine ist auch immer bei uns in ihrer Wiege im Wohnzimmer. Wir gehen mit ihr um 23:00 Uhr ins Bett und da schläft sie dann bei uns. Ich glaube alleine in ihrem Zimmer schlafen wäre nix für sie. Sie mag es am liebsten wenn sie bei uns ist und wir auch. Ist ja auch praktisch, weil man sofort bei ihr ist, wenn sie weint...

Wir haben es tagsüber auch eher ruhiger (ich bin da auch so wie Du) und abends schauen wir auch fernseh, eben etwas leiser.

Also, keine Gedanken machen, sondern auf den Mutterinstikt hören.

ALLES WIRD GUT

Liebe Grüße