Muss mal was los werden...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sparla 31.10.10 - 22:25 Uhr

Ich finde es echt nervig,
wenn jemand eine ZB-Runde eröffnet und dann kommen einfach eine oder zwei und beantworten vorweg mal ein Paar ZB..#augen

Wieso machen diejenigen nicht selber eine ZB-Runde?#kratz
Vor allem wenn schon alles noch mal beantworten dann hinter her und nicht die welche noch offen sind..

bin heute leicht genervt aber das musste mal raus..
Sparla;-)

Beitrag von emma85 31.10.10 - 22:26 Uhr

sorry, aber dachte das ist ein forum zum austauschen, wollte mich nicht einmischen

Beitrag von sparla 31.10.10 - 22:29 Uhr

Es geht nicht ums einmischen oder austauschen sonder die meisten sind dann schon vorweg beantwortet... dann machts keinen Spass mehr selber eine zu starten..;-)

Beitrag von schlisi 31.10.10 - 22:31 Uhr

Hallo...#winke

Ich finde es auch eher positiv, wenn mehrere Antworten geben. Das ist doch ein Forum zum Austausch...

Mir gefaellt es gut, viele (verschiedene) Antworten auf meine ZBs zu bekommen.#pro

LG schlisi

Beitrag von kmaya 31.10.10 - 22:35 Uhr

Sag mal, liebe Schlisi, wo Du gerade hier bist: Weißt du, ob monstercat den Julibus nun wieder weiterfährt? Seit ihrer Rückkehr aus dem KH ist da ja nix mehr passiert. Und irgendwie ist es schon schade, dass der Bus nur noch so selten fährt, auch da es ja zur Zeit gar keine Hibbelliste mehr gibt.
LG
kmaya

Beitrag von schlisi 31.10.10 - 22:37 Uhr

Hallo,

ich habe den Bus heute fahren lassen (guck mal so gegen 16 Uhr) und maile die aktuelle Liste monstercat zu (leider funktioniert googlemail bei mir gerade nicht, sonst haette ich es schon gemacht....#augen).

Ich denke, dass sie den Bus dann wieder regulaer morgen fahren laesst...

LG schlisi
#herzlich

Beitrag von kmaya 31.10.10 - 22:41 Uhr

Oh prima, das hatte ich gar nicht gesehen, vielen lieben Dank!

Beitrag von vivi0305 31.10.10 - 22:32 Uhr

Ging mir bei meiner Runde vor ein paar Tagen nicht anders, aber ich glaube da musst du drüber hinweg sehen;-)

Viele möchte gerne mehr antworten auf ihre ZB´s haben, also atme tiiiiiiiiiieeeeeeeeffffffff durch und hier hast noch eins zum bewerten #verliebt


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/798926/544821

#danke

Beitrag von sparla 31.10.10 - 22:35 Uhr

Endlich jemand der mich versteht, ich denke das merken nur die welche selber schon welche gemacht haben..#rofl

bin eh mies drauf heute#schein

Ja eindeutig ES gestern oder heute...

übrigens meine Tochter heisst auch Vivien, falls du so heisst#verliebt

Saprla

Beitrag von vivi0305 31.10.10 - 22:38 Uhr

meine Tochter hat den weltschönsten Namen Vivienne #cool

ich mochte DIESE Schreibweise#verliebt übrigens fiel ihr auf sie ist jetzt 9 Jahre alt also vor 3 Jahren als sie in die Schule kam das jeder Buchstabe doppelt ist in ihrem Namen#rofl ist mir noch nie aufgefallen#schwitz#


Sie heisst richtig Vivienne Corinna und ich heisse Corinna#ole

Jupp ES war, danke dir #winke jetzt heisst es hoffen ab Balken dann Utro und auf gehts#schwitz


LG Corinna#herzlich

Beitrag von johannab. 31.10.10 - 22:33 Uhr

Kann ich gut verstehen. find eich auch doof so was.
Deine ZB Runden machen immer Spass und Du beantwortest immer alle, das find eich klasse! Muss ja auch mal gesagt werden ;0)

Beitrag von mamamoni74 31.10.10 - 22:39 Uhr

Also wenn ich mal Fragen zu meinem ZB habe, wenn es denn endlich mal was Vernünftiges anzeigt #rofl, würde mir eine Meinung voll und ganz reichen. Denn viiiieile Meinungen verunsichern und machen mich verrückt.

LG moni


PS: Also mal ehrlich... Ich finde Sparla macht das echt super. ;-)
Kompliment. *verbeug*

Beitrag von emma85 31.10.10 - 22:36 Uhr

Kann mich nicht mehr wie entschuldigen.,
Und habe auch nicht gewusst das Ihr das so nehmt.
Werde mich jetzt wieder als stille leserin im Forum verhalten.
:-[

Beitrag von johannab. 31.10.10 - 22:38 Uhr

Ich glaube so ist es gar nicht gemeint. Jeder darf heir schreiben was er möchte, oder wonach im ist. Nur sollte erst derjenige Antworten, der die ZB Runde eröffnet hat. Wäre doch schade, wenn Du hier nur mitliest...

Viele Grüße!!

Beitrag von sparla 31.10.10 - 22:41 Uhr

Das sagt doch niemand, dass du das musst.,.aber bei sovielen Mädels hier kann es schon sein, dass man auch mal verschiedener Meinung ist..;-)

Beitrag von alva5 31.10.10 - 22:59 Uhr

wie bereits gestern gesagt, diese "Regel" hast Du Dir wohl erst hier ausgedacht, weil in allen ZB-Runden in denen ich seit April teilgenommen habe durfte JEDER kommentieren. Das ist der Sinn von einem Forum. Ansonsten kannst Du Dir ja eine eigene Forumseite erstellen wo Dr. Sparla in Ruhe Sprechstunde hat. Mittlerweile - nachdem Du auch heute hier wieder die Leute anpfeifst - frage ich mich langsam was für eine Profilneurose wohl hinter diesem vehementen "MEINE" ZB-Runde stecken mag..?

Für jeden hier ist es von Vorteil wenn mehrere Leute über die ZBs drübergucken und man was diskutieren kann. Verstehe nicht wieso man dann einen Thread so an sich reissen muss?

Hier wurde es immer so gehandhabt dass eine mit ihrem ZB eröffnete und alle anderen nachzogen und es wurde bunt diskutiert. Das macht Sinn.
Das zwanghafte Besitzenwollen von Threads in einem Forum NICHT.
So seh ich das.

Und jetzt zeig mir mal bitte einer wo diese Forumregel hier stehen soll, dass nur der Rundeneröffner kommentieren darf!? Dass sowas in einem allgemeinen Diskussionsforum überhaupt Thema werden muss ist lachhaft! Da steckt für mich einfach Geltungsdrang und Profilierungssucht hinter und sowas finde ich amselig und damit ist hier keinem weitergeholfen.

In diesem Sinne wünsch ich ALLEN urbia-Expertinnen - und da gibts hier EINIGE von - hier eine gute Nacht.

Liebe Grüsse,
alva

Beitrag von sparla 31.10.10 - 23:31 Uhr

WoW bist du gefrustet, dann sag ichs halt nochmals gaaaaanz lannngsam..#rofl
es geht nur darum, dass wenn jemand eine ZB-Runde eröffnet es ein blödes Gefühl ist, wenn voher schon alles beantwortet wurde bevor man alle durch hat..

Dass du dich so auf beleidigende Weise hier auslässt ist mir schon klar, du machst das ja selber des öfteren..;-)
Sparla

Beitrag von alva5 01.11.10 - 11:13 Uhr

Ich bin überhaupt nicht gefrustet, aber ich finde es nicht in Ordnung wie Du hier täglich die Leute anpfeifst, weil sie deine ungeschriebenen Regeln hier nicht kennen und nicht befolgen. So einfach. Ausserdem mag ich es nicht wenn Leute meinen ihre Meinung gelte mehr als die anderer.

Ich hab auch ein wenig das Gefühl, dass Du eine arg verdrehte Sichtweise bezüglich der ZB-Runden hast, wenn Du denkst unsere ZB's sind zu Deiner persönlichen Bespaßung und zu Deinem Zeitvertreib da und wir sind Spielverderber wenn Du nicht als erste Deinen Senf zu alles geben kannst. Die Mädels die ihre ZB's in die Runde schicken, haben wichtige Fragen zu ihrem ZB und wünschen sich das jemand anderes mal drüber guckt und brauchen da nicht in erster Linie Deine Meinung zu. Wer das so sieht, der kann Dir ja sein ZB in ner PN schicken und Dich persönlich um Rat bitten, oder Du machst Deine Threads in Zukunft deutlich kenntlich als geschlossen für die Allgemeinheit, aber erwarte nicht einfach so dass wir Deine selbst erfundenen Regeln kennen und befolgen wenn Du nicht zuerst darauf hinweist, dass alle anderen in Deinem Thread die Klappe zu halten haben. Du siehst an den Antworten unter der meinigen hier, dass es mehrere gibt die eine ZB-Runde eben als "Runde" für Diskussionen sehen. Nenn Deine Threads dann einfach in Zukunft anders, dann gibt es keine Missverständnisse mehr und Du brauchst Dich nicht täglich in einem neuen Thread über unsere Unverschämtheit aufzuregen, dass wir uns in Deinen Threads zu Wort gemeldet haben und das sogar noch VOR Dir.

Dass ich in meinem Postfach heute morgen mehrere zustimmende Mails von Mädels haben, die das richtig und wichtig fanden was ich hier gestern Abend geschrieben habe, bestätigt mich in meiner Auffassung dass man nicht hinnehmen sollte, dass hier jemand meint Regeln aufzustellen die dann für die Allgemeinheit gelten und Leute anzupfeifen die sich nicht an diese Diktatur halten.

Zum Thema "Beleidigungen" kann ich nur eines sagen: Den einzigen Kommentar den Du mir bis jetzt gegeben hast war ein zynischer und man sollte auch mal drüber nachdenken ob man in fast jedem seiner postings den vor Lachen am Boden liegenden Smiley benutzen sollte. Der ist bei Deinen postings leider häufig fehl am Platze.


No bad feelings.
Schalom,
alva.

Beitrag von wartemama 01.11.10 - 06:50 Uhr

Wenn ich eine ZB-Runde eröffne, fühle ich mich als TE sozusagen in der Verantwortung; ich habe "das Gespräch" eröffnet und bin Gesprächsführerin.

Mein ZB wird kommentiert, im Gegenzug kommentiere ich die anderen ZB. Für mich ist es ein direkter Austausch zwischen zwei Mitgliedern.

Mir ist es noch nie passiert, aber mich würde es auch stören, wenn sich dort jemand "einmischt" - genau so wie es mich stören würde, wenn ich mich mit der TE im "real Life" über unsere jeweiligen ZB unterhalten würde (z.B. bei einem Kaffee) und plötzlich taucht ein Dritter auf, setzt sich ungefragt zu uns und gibt seinen Senf dazu.

So seh' ich das. ;-)

LG wartemama #winke

Beitrag von snicky 01.11.10 - 07:24 Uhr

Guten Morgen,
deine Art eine ZB-Runde zu gestalten ist wirklich toll!
Allerdings finde ich, dass "Runde" dann vllt das falsche Wort ist, denn du beantwortest ja alles alleine.... Es ist also kein Austausch in einer Runde.
Der TE sollte das Gespräch leiten und wenn möglich überall antworten.
Doch ich finde es höflich, wenn man einen netten Satz zum ZB der TE oder/und dem ZB davor gibt, z.B. Oh, du (die davor) hast ja auch ein super Blatt, bei mir ist es soundso ähnlich, hier mal mein ZB....
Niemandem hier sollte eine böse Absicht unterstellt werden, Hinweise und Verbesserungsvorschläge sind immer gerne gesehen!
LG
Snicky

Beitrag von frl.gerbera 01.11.10 - 10:28 Uhr

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich die ZB Runden auch anders verstanden habe:

ich habe immer das ZB der TE kommentiert oder das meiner direkten Vorschreiberin und dann mein eigenes eingestellt.

Das verstehe ich unter "Runde".

Was ich wiederrum nicht haben kann, ist, wenn man ganz viele andere ZB`s kommentiert und dann aufgrund der Schnelligkeit, mit der solche Runden laufen, übersehen oder überlesen wird und selbst keine Antwort bekommt. Ist mir auch schon oft passiert. Das finde ich sehr schade.

Aber ansonsten machen solcnhe Runden Spaß und fördern den Kontakt untereinander und das ist ja auch der Sinn, oder?

Viele Grüße#winke

Beitrag von alva5 01.11.10 - 11:14 Uhr

seh ich ganz genau so! ;-)

Lieb gegrüsst, alva