Mutterschaftsgeld, wenn der Vertrag ausläuft

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von kleener_drache 31.10.10 - 22:46 Uhr

Hallo!

Nun hab ich auch mal ne Frage zum Mutterschaftsgeld.

Und zwar habe ich ET am 04.03.2011. Der Mutterschutz würde dann also am 21.01.2011 anfangen.
Mein Vertrag (arbeite Teilzeit) geht noch bis 06.02.2011.
Bekomme ich dann nach dem 06.02.2011 dann "nur" noch die 13 € von der Krankenkasse oder wie läuft das dann ab?
Oder bekomme ich dann womöglich gar nichts mehr?

Wäre lieb, wenn mir das jemand beantworten könnte.

LG kleener_drache

Beitrag von zubbeline 01.11.10 - 06:53 Uhr

Hallo,

Du bekommmst ab dem 6.02. dann Mutterschaftsgeld in Höhe des Krankengeldes von der Krankenkasse.