Weihnachtsbaum schon Anfang Dezember aufstellen?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von lulu2003 31.10.10 - 22:58 Uhr

Hallo ihr Lieben,

jedes Jahr aufs neue Frage ich mich, ob ich es nicht wirklich mal machen sollte. Den Weihnachtsbaum schon in der ersten Dezemberwoche aufstellen.

Ich liebe dieses Licht, diese Gemütlichkeit.
Mittlerweile zahlt man für einen schönen Tannenbaum zwischen 40 und 50€. Und soviel Geld um ihn nach 14 Tagen wieder rauszuschmeißen? Darum meine Überlegung, dieses Jahr einfach mal den Baum so richtig genießen und ihn einfach eher aufzustellen.

Meinen Jungs würde ich es einfach erklären, dass dieses Jahr der Weihnachtsman soviel zu tun hat und wir ihm die Arbeit abnehmen und ihn dieses mal selbst schmücken.

Wer hat sowas auch schon mal gemacht oder überlegt es auch zu tun?

LG
Sandra

Beitrag von spongebob2008 31.10.10 - 23:04 Uhr

Hey sandra,

klingt doch super!!

Wir persönlich haben dies zwar noch nicht geatn bisher, aber unser Nachbar stellt seinen Baum auch direkt nach Totensonntag auf und dies auch komplett geschmückt#schein

Ich finde es total gemütlich, da er direkt am Fenster steht und schließlich ist der Weihnachtsbaum in der Advents-und Vorweihnachtszeit doch wirklich schon dazugehörig.
Solange ihr die geschenke nicht schon mit dazu legt#schwitz#rofl#rofl

Wir stellen unseren Baum beispielsweise immer am 3. Adventsonntagauf und schmücken ihn dann auch schon.
Also, warum nicht#freu

LG, Spongi#winke

Beitrag von lulu2003 31.10.10 - 23:09 Uhr

Hi Spongi, ;-)

schön dass dir der Gedanke auch gefällt. Zumal man JETZT schon überall Lebkuchen, Deko usw. in den Läden sieht und ich immer das Gefühl habe, das EIGENTLICHE Weihnachtsgefühl geht total unter. Darum gefällt mir der Gedanke immer mehr, den Baum schon früher aufzustellen.

LG
Sandra

Beitrag von spongebob2008 31.10.10 - 23:13 Uhr

Jepp, genau deshalb würde ich es genauso auch machen.
Vielleicht werde ich dieses Mal auch nochmal ne Ecke eher anfangen damit#schein.
In unserer Kirche steht auch beginnend mit dem ersten Advent der Tannenbaum geschmückt und hell erleuchtend!!!
Es gibt ja keine (mir bekannte!!) Vorschrift, wann man denn seinen Baum aufstellen und schmücken darf#rofl

Lange und ausgiebige Freude an deinem diesjährigen tannenbaum;-)#fest

Beitrag von lulu2003 31.10.10 - 23:26 Uhr

Danke. Dir dann auch, solltest du dich dazu durchringen können dieses Jahr auch etwas eher damit anzufangen. ;-)

Beitrag von elaleinchen 31.10.10 - 23:21 Uhr

Hi!

Mein Schwager stellt die Weihnachtsbäume (!!! einen im Esszimmer und einen im WoZi) auch immer anfang Dezember auf...der würd auch noch eher...aber das macht meine schwester nicht mit! ;-)
Spätestens 1 Woche später steht dann auch die Krippe! #rofl

Wir machen es meistens 1 Tag vor HA, aber ich hätte es gerne auch so ne woche vorher....#schein

Aber womit ich früh bin, das ist weihnachtsbeleuchtung....da werd ich jetzt nach und nach mit anfangen!!! ENDLICHHHHHH!!! #huepf;-)
Aber damit bin ich nicht die erste....Unsere Nachbarn haben schon seid einer Woche im Garten ihre Lämpchen am blinken!! #schein

Beitrag von minimoeller 01.11.10 - 07:26 Uhr

Na ja, Anfand Dezember ist mir persönlich zu früh.

Aber so um den dritten Advent finde ich super. So wird es bei uns auch immer gemacht.

Ich liebe den Geruch vom Baum und er strahlt sooooo vie lGemütlichkeit aus.

Ich muss allerdings gestehen, dass ich zu den Leuten gehöre, die ab den 27. Dezember Weihnachten nicht mehr sehen kann. Da ist die Weihnachtszeit vorbei und ich räume bis spätestens Silvester alles wieder weg. Ich möchte das neue Jahr nicht mit Weihnachtsgedöns einleuten.

Also warum nicht? Wenn es Dir und Deiner Familie so gefällt, ist es doch i. O.

LG

Beitrag von dani001234 01.11.10 - 10:45 Uhr

>Da ist die Weihnachtszeit vorbei und ich räume bis spätestens Silvester alles wieder weg.<


die weihnachtszeit geht bis 6. januar (heilige 3 könige) #niko

Beitrag von minimoeller 01.11.10 - 14:08 Uhr

:-p

Nö, für mich nicht. Da endet die Weihnachtszeit am 27. Dezember.

#winke

Beitrag von bruchetta 01.11.10 - 10:25 Uhr

Ich kenne eine Familie, die stellt den Baum auch schon viel eher auf.
Aber die können den Weihnachten dann schon nicht mehr sehen und schmeißen ihn nach Weihnachten sofort raus.

Außerdem vergeht damit dieses Glanzvolle, Besondere an Heiligabend - finde ich zumindest.
Es bleibt ja jedem selbst überlassen, wir werden sicher erst Heiligabend einen geschmückten, beleuchteten Baum haben.