richtig heftiges Ziehen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baerchie89 01.11.10 - 02:44 Uhr

Hallo,
ich hab wie oben steht seit Samstag höllisches Ziehen im Unterleib! Ich müsste allerdings erst 9.11 meine Periode bekommen also eigentlich viel zu früh! Und am samstag hatte ich rötliches toipapier nach dem abwischen! Was meint ihr den was das sein könnte??? Meine Kurve könnt ihr hier sehen: http://www.mynfp.de/display/view/175603/ vielleicht hilft das ja! Ich denke allerdings das kein Eisprung stattgefunden hat!
Vielleicht habt ihr ja eine idee was das sein könnte!

Lg Baerchie

Beitrag von ena71 01.11.10 - 08:58 Uhr

hi
könnte das evtl ein später ES sein, meiner hat sich wohl auch total verschoben.

gerade wenns sooo heftigen Mittelschmerz gab, hast Du LH getestet?
selbst das kann zweimal ansteigen...


LG ena

Beitrag von baerchie89 01.11.10 - 09:40 Uhr

Es ist aus geschlossen! weil kein ei gereift ist! bestätigt durch den Fa!
Mittelschmerz schließe ich auch eigentlich aus! Normalerweiße merke ich erst was gegen ende des Zykluses! was ist den LH? Ich beobachte eigentlich immer nur Temperatur und den Schleim! Was muss ich den für Lh testen??