ich bin ein unwiederstehliches, meist schlecht gelauntes weib geworden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kielcza82 01.11.10 - 07:37 Uhr

guten morgen zusammen#winke

eigentlich bin ich ne ganz liebe und eher zurückhaltende person. aber seid der schwangerschaft, bin ich oftmals richtig unausstehlich geworden und muss irgendwie immer recht haben.
ist das bei euch ähnlich?
ich werde im streit auch richtig laut und beleidigend. ganz schlimm!!
und danach fange ich meist an zu weinen, weil es mir so leid tut!!!
mein armer mann- noch ca. 10 wochen bis ET. der macht vielleicht was mit...aber er weiss, das ich sonst ja nie so war und nimmt mich immer im arm.
ich hoffe, das die letzten wochen harmonischer verlaufen werden und ich mich etwas mehr zusammen reißen werde.
kann mich bald selber nicht mehr leiden#aerger.....
ist meine erste schwangerschaft und es ist manchmal alles ein bischen viel für mich. aber wem sag ich das..

ich wünsche euch allen ein guten start in die neue woche;-)

Beitrag von mysha 01.11.10 - 07:50 Uhr

Guten morgen,


lass dich erst mal ganz lieb #liebdrueck. Als ich deinen Beitrag gelesen habe musste ich ein wenig schmunzeln, weil ich mich darin zu 100 % wieder erkenne. Es ist irgendwie seltsam, was Mutter Natur im Laufe der SS aus vorher lieben und harmlosen Frauen macht.

Aber ich hoffe, das sich das nach der SS schnell wieder legt. Mein Mann verlässt an Tagen wo wir beide zu Hause sind, manchmal schon freiwillig das Haus, damit wir eine kleine Pause haben und ich nicht anfange rumzuzicken :-p

Funktioniert meistens ganz gut, aber ab morgen sind wir jeden Tag gemeinsam zu Hause. Mein armer Mann.

Naja... was will man machen.

Ich wünsche dir eine tolle Rest- SS und das ihr die letzten Wochen noch durchhaltet ohne euch an die Gurgel zu gehen.

LG mysha mit Bauchzwerg in 21 +3

Beitrag von kejoda 01.11.10 - 07:54 Uhr

Geht mir genauso #huepf

ist meine zweite #schwangerschaft aber in der ersten war ich total entspannt und relaxt.... :-) diesmal ist es genau das gegenteil :-[

Mein erster war ein Bub - vielleicht wirds ja jetzt ein mädchen ;-)

bei mir sind s noch 6 Wochen die mein Mann schaffen muss #rofl

lg kejoda mit jonas an der Hand #ball und mäuschen inside 34. SSW #blume

Beitrag von carochrist 01.11.10 - 08:59 Uhr

Oh das kenne ich #liebdrueck Ich bin aber erst in der 6. Woche! Mein Mann meinte gestern wann denn das endlich wieder vergeht das ich so mies drauf bin und ständig zu nix lust habe usw. Echt schlimm :-(

Beitrag von schneck0 02.11.10 - 14:04 Uhr

Unwiderstehlich oder unausstehlich? Das Erste würde ja Ausgleich schaffen ;-)