Novembis - Unser Monat ist da & auch mein ET :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von belletza 01.11.10 - 07:53 Uhr

Huhu,

Sooo nachdem gestern ja schon viele Posts waren das der November in den Startlöchern steht, ist er nun endlich da - unser Monat.

Tja und mein ET. Der ist gleich direkt heute, aber Baby denkt gar nicht daran auszuziehen, muss toll im Bauch sein.
Wir "witzeln" schon das unser Sohn 11 Tage dran hängt, die wir unserer Tochter per Kaiserschnitt zu früh raus geschmissen haben. :-p
Gestern war er sooo aktiv, kenn ich von ihm gar nicht.
Wer weiss, vllt hat er ja den Ausgang gesucht? #rofl

Morgen muss ich wieder zum Ctg ab jetzt ja jeden 2 Tag *juchu*. Samstag müsste ich dann auch in die Klinik zum Ctg wenn sich dann nichts tut. Ich hoffe doch mal, solange lässt er uns nicht mehr warten. Drückt mir die Daumen :)

Ansonsten wie gehts euch? Steht alles parat in den Startlöchern?

Ich wünsch euch allen wunderschöne Geburten und tolle erste Kennlernzeiten mit euren zwergen.

Alles Liebe

BelleTza 40+0#verliebt

Beitrag von simonesven 01.11.10 - 07:56 Uhr

#huepf#huepf#huepf#huepf

ET-28....hmmm...ich hoffe sie wird kein Dezemberli,bin nämlich schon mächtig ungeduldig.

Lg Simone 36+1

Beitrag von belletza 01.11.10 - 07:59 Uhr

Hihi, ja von den Novembis die Ende november Et haben scheinen alle ungeduldig zu sein.
Liegt warscheinlich daran das die halt alle noch da sind und ich die einzigste Anfang Novembi bin die hier noch rumhängt #rofl

Ich drück dir die Daumen das dein zwerg nicht in den Dezember möchte.
Ich hätte mir ja auch noch den Oktober gewünscht, aber Sohnemann scheinbar gan und gar nicht :P

Alles Gute

Beitrag von sexy-hexe 01.11.10 - 08:03 Uhr

bei mir wird wenn sich nichts mehr ändert frühestens am freitag aber spätestens montag eingeleitet und der eigentliche et ist der 10.11.!
ich hab schon sehr große panik aber bin froh das jetzt endlich die geburt kommt und noch was gutes...ich bekomme wieder luft!!!
wie siehts bei euch mit den begleiterscheinungen aus?
ist es eigentlich normal das meine finger und hände geschwollen sind?

Beitrag von belletza 01.11.10 - 08:05 Uhr

Das werden Wassereinlagerungen sein.
Furchtbare Sache.

Beitrag von sexy-hexe 01.11.10 - 08:07 Uhr

muss so nen dreck gerade am ende kommen?ich hatte mich schon gefreut!
aber hauptsache baby und mir gehts nach der geburt gut und mein verlobungsring passt wieder!!!!

Beitrag von belletza 01.11.10 - 08:09 Uhr

Das kommt ja gerade oft zum Ende hin :-p
Ich habs auch, vor allem an den Füßen & im gesicht.
Ich pass kaum noch in Schuhe rein. Echt furchtbar.
Aber Wasser ist nach der Geburt zum Glück meisst ganz fix wieder weg.

Beitrag von emmie2010 01.11.10 - 08:34 Uhr

DAS WIRD UNSER MONAT MÄDELS!!!!!

ET-27 oder vielleicht doch nur ET-20??? Wer weiß, wer weiß.....;-)

Ich muß noch die Kliniktasche packen, wir sind am Kinderzimmer renovieren, ich wollt noch das Fotoalbum aus 2009 fertig kleben.....puuuh! Aber egal - et kütt, wie et kütt#fest

Jetzt hüpf ich gleich unter die Dusche, muß nachher zum CTG, welches bisher immer friedlich ausfiel...aber vorher werd ich noch genüßlich alle Kalenderblätter, welche "Oktober" zeigen abreißen und zerfetzen und mit nem Grinsen in den Müll werfen #rofl

Kriegt Ihr eigentlich vom Himbeerblättertee auch so ein furchtbares Sodbrennen? Ich hatte das Sodbrennen gut im Griff, nachdem Madame eine Etage tiefer gezogen ist, war es bis auf wenige Ausnahmen ganz weg, nun schlürf ich diesen Tee und krieg postwendend SODBRENNEN!!!

Beitrag von belletza 01.11.10 - 08:38 Uhr

Hey,

Jaaaa ich krieg von dem tee auch Sodbrennen wie Sau.
Daher hab ich ihn die letzten 2 Wochen nur noch sporadisch getrunken #schein

Beitrag von maus0111 01.11.10 - 08:53 Uhr

Hallo Belletza,

ich leide mit dir!! Habe heute auch ET und nichts tut sich :-(...

Mein Frauenarzt sagte immer, es wird wohl noch ein Oktoberbaby. Tja und nun??? Mein Kleiner möchte wohl auch noch nicht ausziehen. Im Bauch ist es wohl einfach zu schön ;-). Ich scherze schon immer, er kommt erst am 11.11. um 11:11 Uhr mit der Clownsnase auf die Welt #rofl...ich hoffe doch aber, dass er eher kommt ;-).

Ich mag einfach auch nicht mehr, obwohl es mir körperlich total gut geht. Habe gar keine Wehwehchen! Aber ich bin einfach so aufgeregt wie er wohl aussieht und mag ihn endlich in meine Arme nehmen und Mama sein :-). Außerdem hab ich total Panik vor einer Einleitung. Will das auf keinen Fall, möchte so gerne das alles natürlich vonstatten geht.

Naja, ich drück dir und mir die Daumen, dass wir es spätestens diese Woche endlich mal schaffen unsere Würmchen in die Arme zu nehmen ;-)!

Liebe Grüße
maus0111 mit Alexander inside #verliebt (40+0 #schwitz)

Beitrag von grundlosdiver 01.11.10 - 09:08 Uhr

Wir hatten ET am 22.10. und es wird nun ein Novembi...
ET+10 und nichts tut sich.

Beitrag von belletza 01.11.10 - 10:09 Uhr

Ja ich hatte von dir schon gelesen.
3 Missglückte Einleitungen, oder?

Du arme ehrlich #liebdrueck

Beitrag von grundlosdiver 01.11.10 - 13:14 Uhr

Hab heute die 3. bekommen!!! Bin nervlich langsam ein bißchen runter!
Die Oberärztin wollte meine FB sprengen sobald der Muttermund 2-3 cm offen ist. Aber es tut sich nichts! Eine 4.Einleitung lehne ich ab! Wir warten noch ein paar Tage und wenn sich nichts tut, will ich einen Kaiserschnitt!