Zahnbürste für Zahnputzanfängerbabys :-D

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnuppelag 01.11.10 - 07:56 Uhr

Hallo ihr Lieben (hoffentlich Ausgeschlafeneren) :-)

Welche Zahnbürste könnt ihr mir und meinem Huschel denn empfehlen? Bald drückt sich das erste Zähnchen durch und ich hab irgendwie noch so gar keine Ahnung, welche Zahnbürste mein Baby dann als erste bekommt.
Welche habt ihr denn genutzt? Und welche Zahnpasta (wenn überhaupt)?

Viele Grüße
die Schnuppel

Beitrag von hanghuhn79 01.11.10 - 07:58 Uhr

Wir haben den Dreierpack vom DM. Da ist auch so eins fürs Zahnen dabei. Mein Hasenzahn hat da gern drauf rumgekaut.

Beitrag von jenny.b2006 01.11.10 - 08:44 Uhr

wir hatten am anfang die von nuk da ist auch einer zum kauen und eine gummizahnbürste drin.nun sind schon 9 zähne da und sie hat eine mit borsten bekommen(auch von nuk)
glg und viel spaß beim putzen ;-)

Beitrag von huhn74 07.02.11 - 14:21 Uhr

Hallo,
ich weiß der Thread ist schon etwas älter, aber für die, die hier nach Tipps suchen.
Wir hatten zuerst das Mundpflegehäschen von MAM aus Frotteestoff, damit haben wir von Anfang an den Mund von innen sauber gemacht. So hat sich der Kleine direkt ans putzen gewöhnt.
Später haben wir dann die Lernzahnbürste genutzt. Die hat einen extra langen Hals, sodass Mama/Papa und Kind gemeinsam schrubben können!
Da ist der komplette Hals aus Gummi und die Borsten sind abgerundet,damit sich das Kleine nicht damit verletzten kann!

Gibt es unter www.medcarevisions-shop.de